Süddeutsche Zeitung

Erdbeben:Schweres Erdbeben erschüttert Zentrum von Chile

Valparaíso (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat die Region rund um Valparaíso in Chile erschüttert. Es hatte eine Stärke von 6,2. Auch in der Hauptstadt Santiago war die Erschütterung zu spüren. In einigen Stadtteilen fiel der Strom aus. Berichte über schwere Schäden liegen noch nicht vor. Das Zentrum des Erdstoßes lag knapp 40 Kilometer nördlich der Hafenstadt in einer Tiefe von rund 40 Kilometern. Das teilte das seismologische Institut der Universität von Chile mit.

Valparaíso (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat die Region rund um Valparaíso in Chile erschüttert. Es hatte eine Stärke von 6,2. Auch in der Hauptstadt Santiago war die Erschütterung zu spüren. In einigen Stadtteilen fiel der Strom aus. Berichte über schwere Schäden liegen noch nicht vor. Das Zentrum des Erdstoßes lag knapp 40 Kilometer nördlich der Hafenstadt in einer Tiefe von rund 40 Kilometern. Das teilte das seismologische Institut der Universität von Chile mit.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140824-99-00111
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal