Das Epizentrum lag etwa 15 Kilometer südwestlich von Port-au-Prince. In der Millionenstadt werden die meisten Opfer befürchtet.

Ein Mann trägt ein verletztes Kind aus einem zerstörten Hotel.

Foto: AP

13. Januar 2010, 21:432010-01-13 21:43:00 ©