Während der Bergungsarbeiten erschüttert am Donnerstag ein weiterer Erdstoß die Insel und versetzt die Menschen erneut in Angst und Schrecken. Er hat nach Messungen der US-Erdbebenwarte eine Stärke von 6,8. In der Stadt Jambi stürzen 30 Häuser ein. Aus Sorge um ihre Kinder eilen verzweifelte Eltern in die Schulen der Stadt.

Foto: AP

1. Oktober 2009, 14:152009-10-01 14:15:00 ©