2. Auf dem Sattel zum Rekord

Nik Wallenda ist quasi auf dem Drahtseil aufgewachsen, er selbst sagt, er übe sich in dieser Kunst seit er zwei Jahre alt ist. In den 33 Jahren seither hat er Drahtseile in schwindelerregenden Höhen und furchteinflößenden Ausmaßen bewältigt. Nicht nur zu Fuß - wie hier beim Training 2013 - sondern zum Beispiel auch per Fahrrad. 2008 stellte er mit 71,63 Metern den bis heute gültigen Rekord für die längste per Fahrrad auf einem Drahtseil zurückgelegte Strecke auf.

Bild: REUTERS 3. November 2014, 11:472014-11-03 11:47:00 © Süddeutsche.de/leja/jana