bedeckt München 21°

Die schrägsten Bilder 2011:Ich glaub', mich knutscht ein Löwe!

Anschmiegsame Raubkatzen, fliegende Nashörner und hürdenlaufende Hasen: Gibt es nicht? Gibt es doch! Die skurrilsten Fotos des vergangenen Jahres.

27 Bilder

Black Rhino relocation by helicopter in South Africa

Quelle: dpa

1 / 27

Anschmiegsame Raubkatzen, fliegende Nashörner und hürdenlaufende Hasen: Gibt es nicht? Gibt es doch! Sehen, staunen, verstummen - die skurrilsten Fotos des vergangenen Jahres.

Als Nashorn hat man normalerweise kaum Gelegenheit, die Welt einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten. Umso ärgerlicher, wenn sich die Möglichkeit ergibt - und man den Ausblick verschläft. So erging es in diesem Jahr einer Nashorn-Herde in Südafrika: Tierschützer verlegten die Tiere zum Schutz vor Wilderern in ein anderes Gebiet. Um die Nashörner nicht dem Stress der Umsiedelung auszusetzen, wurden sie vor Reisebeginn betäubt.

-

Quelle: AP

2 / 27

Glück im Unglück hatte in diesem Jahr ein Mann aus Green Valley im US-Bundesstaat Arizona. Bei der Gartenarbeit fiel der 86-Jährige mit dem Kopf voran in eine Heckenschere. Das Schneidewerkzeug drang durch sein Auge in den Schädel ein. Was angesichts dieser Röngtenaufnahme kaum möglich scheint: Der Hobbygärtner trug keine schwerwiegenden Verletzungen oder Langzeitschäden davon.

-

Quelle: AP

3 / 27

Balanceakt über den Wolken: Ohne Netz und doppelten Boden wagte der Schweizer Freddy Nock Anfang dieses Jahres den Abstieg vom Piz Corvatsch (Graubünden/Schweiz) - auf dem Kabel der Seilbahn. Der Hochseilartist wandert mit Vorliebe auf Oberleitungen: Im Sommer 2011 erklomm er auf diesem Wege die Zugspitze, in einer Rekordzeit von 90 Minuten.

Rommerz Rabbit Hopping Competition

Quelle: Getty Images

4 / 27

Hoppelnd über die Hindernisse: Bereits zum fünften Mal fand in diesem Jahr im hessischen Rommerz ein Kaninchensport-Turnier statt. Dieser tierische Athlet stellt seine Sprungkraft beim Hürdenlauf unter Beweis.

With the skyline of New York in the background, a kite is seen at along Hudson river after the pass of Hurricane Irene at Hoboken in New Jersey

Quelle: REUTERS

5 / 27

Mehr Beinfreiheit über den Wolken: Vor der Skyline von New York steigt ein Drachen in Form eines Unterkörpers in den Abendhimmel.

Fully clothed human remains are displayed at the Capuchin Catacombs in Palermo

Quelle: REUTERS

6 / 27

Und, wie war dein Leben so? Manche der Mumien in den Katakomben von Palermo sehen aus, als unterhielten sie sich. Mehr als tausend Tote sind stehend im Kellergewölbe eines Kapuzinerklosters aufgebahrt.

-

Quelle: AFP

7 / 27

Zum Knutschen findet Löwe Jupiter die Dame vor seinem Käfig - und das nicht ohne Grund: Vor zwölf Jahren rettete die Kolumbianerin Ana Julia Torres die Raubkatze aus einem Zirkus. Mehr als 600 Tiere haben bei der hauptberuflichen Lehrerin Asyl gefunden.

Netherlands v West Indies: Group B - 2011 ICC World Cup

Quelle: Getty Images

8 / 27

Auf den ersten Blick könnte man denken, dieses Bild dokumentiere eine Motorsport-Veranstaltung - doch weit gefehlt! Tatsächlich ist hier die Vorbereitung auf ein Cricketspiel zu sehen: Vor dem Weltmeisterschaftsmatch Niederlande gegen die Westindischen Inseln in diesem Jahr im indischen Delhi versprüht ein Arbeiter Pestizide, um Moskitos aus dem Stadion zu verbannen.

-

Quelle: AP

9 / 27

Massengebet für die Opfer der Naturkatastrophen in Japan: Tausende buddhistische Mönche haben sich am 29. März außerhalb der thailändischen Millionenmetropole Bangkok versammelt, um den Leidtragenden des Erdbebens und des Tsunamis spirituelle Unterstützung zu geben.

A worker in the non-profit sector throws his shoes onto the steps of the stock exchange building in Brussels

Quelle: REUTERS

10 / 27

Ein Mann schleudert seine Schuhe auf die Treppen vor der Börse in Brüssel: Im März protestierten in der belgischen Hauptstadt Hunderte Angestellte des öffentlichen Sektors - darunter Krankenschwestern und Sozialarbeiter -, weil die Regierungskrise ihre Arbeitsverhältnisse bedrohte.

Kugelspass in Berlin

Quelle: dapd

11 / 27

Auf dem Alexanderplatz in Berlin versuchen Kinder in Hamster-Manier eine Kunststoffkugel in einem Planschbecken in Bewegung zu setzen. Offenbar nicht so einfach - aber wenigstens läuft man im Inneren der Kugel nicht Gefahr, als begossenener Pudel zu enden.

BESTPIX  Prince William And Catherine Middleton Lookalikes Compete To Win Free Flights

Quelle: Getty Images

12 / 27

Wer kann William und Kate? Diese Frage stellte eine britische Airline und schrieb einen Lookalike-Contest für Paare aus, die meinten, eine Ähnlichkeit mit dem royalen Traumpaar aus Großbritannien zu haben. Zu gewinnen gab es Freiflüge - und das Gefühl, einmal Prinz und Prinzessin zu sein.

A worker uses a high pressure hose to clean the roof of Congress in Brasilia

Quelle: REUTERS

13 / 27

Sind so kleine Menschen: Ein Arbeiter reinigt in Brasilia das Dach des Kongress-Gebäudes. Der architektonisch auffällige Bau stammt aus der Feder des bekannten brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer und gehört zu einer Reihe von öffentlichen Gebäuden, die 1987 zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

A fisherman and his wife push their fishing boat through an almost dried-up irrigation canal leading from Honghu Lake, near Honghu city in central China's Hubei province

Quelle: Reuters

14 / 27

Braches Land, wo früher Wasser war: Der Honghu-See und seine Zuflüsse sind im Frühjahr fast komplett ausgetrocknet. Schuld ist eine Jahhundertdürre in der zentralchinesischen Provinz Hubei. Dieser Fischer macht sich mit seinem Boot auf die Suche nach einem neuen Fischgrund.

Connecticut Town Gathers For Memorial Day Parade

Quelle: AFP

15 / 27

One and a half Men: Am Memorial Day gedenkt Amerika alljährlich am letzten Montag im Mai seiner gefallenen Soldaten; überall im Land finden zu diesem Anlass Paraden statt. Ein Musiker lehnt in Ansonia (Conneticut) in einer Pause an einer Backsteinwand, ein kleiner Junge beobachtet die Ruhephase interessiert.

Sushi chefs pose for photographs as they try to lift a 350kg (772 pounds), 2.7 metre  (9 feet) long bluefin tuna during an event promoting a restaurant in Seoul

Quelle: REUTERS

16 / 27

Fischhäppchen satt: Mit einem schweren Brocken haben es diese Sushi-Köche in Südkorea zu tun. Stolze 350 Kilo bringt der Thunfisch auf die Waage, bei einer Länge von fast drei Metern.

Schrhamm walks outside the Lincoln Center, the venue for New York Fashion Week

Quelle: REUTERS

17 / 27

Ein Hüne in Hotpants? Während der Fashion Week kein ungewöhnlicher Anblick im Big Apple. Ob sich der modebewusste Herr im spätsommerlich warmen New York mit seinen fellbesetzten Stiefeln allerdings einen Gefallen getan hat, scheint fraglich ...

-

Quelle: AFP

18 / 27

Nein, die beiden Herren haben sich nicht um die Dame im gelben Kleid geprügelt: Das Trio wurde vielmehr bei Dreharbeiten zu einem Bollywood-Film abgelichtet - das dekorativ auf dem weißen Hemd verspritzte Blut gehört zur Maske des Darstellers rechts im Bild.

-

Quelle: AP

19 / 27

Ich könnte mir in den Allerwertesten beißen, wird sich Tim Thibodeaux beim Anblick dieses unfreiwillig komischen Bildes vielleicht gedacht haben. Wollte der Handwerker aus Texas doch eigentlich nur letzte Hand anlegen an "Big Tex", das Maskottchen des größten Jahrmarktes in dem US-Bundesstaat.

-

Quelle: AFP

20 / 27

Verschlungene Körper, die Erste: Die Ästhetik des Kämpfens präsentieren eindrucksvoll diese beiden Ringer im indischen Kolkatta (früher: Kalkutta). Alles rein freundschaftlich, selbstverständlich.

-

Quelle: AP

21 / 27

Verschlungene Körper, die Zweite: Schlagzeilen machte in diesem Jahr die Protestbewegung "Occupy Wallstreet". Wenig sanft ging die New Yorker Polizei mit den Kapitalismuskritikern um, die zeitweise den Zucotti Park besetzt hielten.

Australians Bare Breast To Support Lung Health

Quelle: Getty Images

22 / 27

Ihr Innersten nach außen trägt diese Australierin: Mit Farbe hat sich die junge Frau ihre Lungenflügel auf den Brustkorb gemalt. Die Bodypainting-Aktion ist Teil einer Kampagne gegen Lungenkrankheiten. Dem Herrn links im Bild scheint das freizügige Engagement zu gefallen.

A trader displays the teeth of a donkey during an annual donkey fair at Vautha

Quelle: REUTERS

23 / 27

Zeigt her eure Zähne: Im indischen Vautha findet alljährlich im Oktober die größte Eselsmesse im asiatischen Raum statt. 21.000 der vermeintlich störrischen Tiere werden dort gehandelt.

Freeride skiers carve their way down a steep slope of crushed rocks in Haiming

Quelle: REUTERS

24 / 27

Weil der Winter 2011 mit Niederschlägen geizte, verlegte sich mancher wagemutige Ski-Fan einfach auf Geröllpisten. "Hals- und Beinbruch!", möchte man diesen Abfahrern im österreichischen Haiming am liebsten zurufen.

Tannenbäume für die Hallig

Quelle: dpa

25 / 27

Um an ihre Weihnachtsbäume zu kommen, müssen die 18 Bewohner der Hallig Nordstrandischmoor auf Ebbe - und August Glienke - warten. Der Insulaner transportiert die Tannen bei Niedrigwasser mit seiner Lore knapp vier Kilometer vom Festland auf das kleine nordfriesische Eiland.

Students from St Andrews University participate in the traditional Raisin Monday celebrations in St Andrews, Scotland

Quelle: REUTERS

26 / 27

Eine saubere Sache ist der jeweils im November stattfindende "Raisin Monday" an der St. Andrews Universität in Schottland: Zum Dank für ihre Hilfe bei der Eingewöhnung in das Campusleben beschenken die Erstsemester die älteren Studenten. Früher gab es einen Sack Rosinen (englisch: raisin), heutzutage gibt eine Flasche Wein - und einmal Einseifen.

Irish horse trick trainer 'Texas Ollie' works on a routine with Jo Jo, his part-Appaloosa gelding, at his farm near the village of Glenties, county Donegal

Quelle: Reuters

27 / 27

Wohl bekomm's! Die Pferde von Tiertrainer "Texas Ollie" trinken nicht nur aus Flaschen, sondern setzen sich dazu auch noch hin. Die Tricks, die der Ire seinen Tieren beigebracht hat, sichern ihm den Lebensunterhalt: Mit seinen fünf Pferden tingelt Ollie durchs Land.

© sueddeutsche.de/leja/dho/jobr/vs
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB