Die kleine KardelenEine Stadt sucht einen Mörder

Die kleine Kardelen: Am 15. Januar hat die Polizei die Leiche des Mädchens gefunden. Seither sucht sie fieberhaft nach dem Mörder.

Ein Engel, Kerzen und Blumen stehen an der Stelle in Paderborn, an der die getötete Kardelen K. verschwand. Jemand hat auf ein Schild "Warum?" geschrieben. Am 15. Januar wurde eine böse Vorahnung zur Gewissheit: Die kleine Kardelen ist tot. Sie ist einem Sexualverbrechen zum Opfer gefallen. Drei Wochen nach dem Fund der Leiche hat die Polizei einen dringenden Tatverdächtigen ermittelt.

Foto: ddp

11. Februar 2009, 09:262009-02-11 09:26:00 ©