bedeckt München 21°

Mallorca und Corona:Ruhe am Ballermann

People walk in the Bierstrasse street (Miquel Pellisa street) in El Arenal beach in Mallorca

Gespenstische Ruhe: Seit diesem Mittwoch ist die Bierstraße in Arenal wieder dicht. Schuld sind nicht zuletzt die deutschen Touristen, die sich nicht an die Covid-19-Regeln gehalten haben.

(Foto: Enrique Calvo/REUTERS)

Weil sich Urlauber zuletzt danebenbenahmen, mussten einige Gaststätten auf Mallorca wieder schließen. Zu Besuch in Arenal, wo sich der ungezügelte Tourismus sein Grab selber schaufelt.

Von Brigitte Kramer, Arenal

Frank Winkler ist verblüfft. "Die Bierstraße ist zu" , sagt der 55-jährige Mitarbeiter in der Passagierabfertigung am Flughafen von Palma, "ich kann es nicht fassen!" Winkler ist gebürtiger Berliner und lebt seit vielen Jahren am Stadtrand von Palma, nur wenige Motorrad-Minuten von seinem Arbeitsplatz entfernt. Nur 150 Meter sind es von seiner Wohnung zum Strand. Beste Lage also, wären da nicht die Partytouristen, die seinen Stadtteil Arenal zwischen Mai und September zur Hölle machen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Feuilleton, Rushkoff
Pandemie-Kultur
Vom Luxus, dem Rest der Welt zu entfliehen
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Couple in love; trennung auf probe
SZ-Magazin
»Bei einer Trennung auf Probe kann man Luft holen«
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Australians Adjust To Daily Life With Tough Restrictions During Coronavirus Crisis
Bewegung und Evolution
"Fitnesstraining ist gegen unsere Natur"
Zur SZ-Startseite