bedeckt München
vgwortpixel

Clinton-Clan:Chelsea Clinton bringt Tochter zur Welt

Chelsea Clinton gives birth to daughter

Chelsea Clinton und ihr Ehemann sind zum ersten Mal Eltern geworden.

(Foto: dpa)

Bill und Hillary Clinton sind Großeltern geworden. Chelsea Clinton, die einzige Tochter des Paares, hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Auch der Name des Mädchens ist schon bekannt.

  • Chelsea Clinton hat ein Mädchen zur Welt gebracht.
  • Bill und Hillary Clinton bereiten sich auf ihre Großelternrolle vor.

"Voller Liebe und Dankbarkeit"

Vor drei Tagen hatte US-Präsident Barack Obama ihr bei einer Veranstaltung noch seine Staatslimousine angeboten, damit sie auf dem Weg zur Entbindung nicht im New Yorker Verkehrschaos stecken bleibe. Auf das Angebot musste Chelsea Clinton aber offenbar nicht zurückgreifen. Die Aufregung in den USA war ohnehin schon groß genug - denn die einzige Tochter von Bill und Hillary ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Charlotte heißt die Kleine, twitterte die 34-jährige Clinton am Freitagabend. Ihr Mann Marc und sie seien "voller Liebe und Dankbarkeit". Seit vier Jahren sind Clinton und der Banker Marc Mezvinsky verheiratet. Während der Schwangerschaft hatte die Tochter des früheren US-Präsidenten ihren Job als Reporterin für den Fernsehsender NBC aufgegeben. Sie will allerdings weiter für die Clinton-Stiftung arbeiten.

Bill und Hillary sind "gespannt"

Bill und Hillary Clinton retweeteten die Nachricht ihrer Tochter sofort auf ihren eigenen Profilen. In den vergangenen Wochen haben sich die beiden bereits auf das Großeltern-Dasein vorbereitet. "Ich sage mir jeden Morgen nach dem Aufstehen: 'Misch dich nicht ein, sei da, wenn du willkommen bist, sei liebevoll, nicht urteilend'", sagte der 68-jährige Ex-Präsident kürzlich bei einer Veranstaltung in New York.

Als junge Mutter sei man noch so sehr damit beschäftigt, die eigene Zukunft zu planen, dass man sich im Nachhinein manchmal wünsche, mehr Zeit für die Familie gehabt zu haben, sagte die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton, 66, auf dem Treffen. "Ich denke, als Großeltern hat man diese Freiheit, jedenfalls hat man mir das erzählt, und ich bin gespannt, ob das so ist." Hillary Clinton werden Ambitionen auf die Nachfolge Barack Obamas nachgesagt. Für Anfang 2015 hat sie eine Entscheidung angekündigt, ob sie als Präsidentschaftskandidatin der Demokraten antreten wolle.