Doch am Abend ziehen dunkle Wolken auf und die Parade wird wegen einer Unwetterwarnung abgebrochen. "Die Sicherheit der Teilnehmer*innen ist unsere höchste Priorität", sagte Alexandra Knoke vom CSD-Vorstand.

Bild: dpa 28. Juli 2018, 20:552018-07-28 20:55:18 © SZ.de/dpa/cvei/fued/eca