China:Die Flachlieger

Lesezeit: 4 min

A man reads signs showing the personal profiles of people looking for spouses in People's Square in downtown Shanghai

Der Erfinder der Bewegung erklärte, da es in China nie eine Philosophie gegeben habe, die die Wünsche der Menschen ins Zentrum rücke, erschaffe er nun eine für sich selbst.

(Foto: Carlos Barria/Reuters)

Endlich keinen Erwartungen nacheifern und dem Druck durch Familie und Arbeit entfliehen: Unter dem Motto "flach hinlegen" wehrt sich in China eine wachsende Bewegung gegen den wachsenden Leistungsdruck.

Von Lea Sahay, Peking

Wenige Tage, bevor die chinesische Regierung Anfang Juni die Beschränkung auf zwei Kinder pro Familie aufhebt, zensiert sie zwei Zeichen im Netz. Tang Ping, auf Deutsch "sich flach hinlegen". Tausendfach ist der Begriff zuvor in den sozialen Medien von jungen Menschen geteilt worden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
"Die vierte Gewalt"
Die möchten reden
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB