bedeckt München

Brände - Zwickau:Brand in Mehrfamilienhaus in Zwickau: Drei Verletzte

Brände
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv (Foto: dpa)

Zwickau (dpa/sn)- Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Zwickau sind drei Menschen verletzt worden. Die Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Das Feuer brach demnach am Mittwochabend im Erdgeschoss des Hauses in einer Praxis für Physiotherapie aus. Das Gebäude wurde den Angaben zufolge evakuiert. Die Ursache des Brandes und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

Zur SZ-Startseite