Brände - Ludwigshafen am Rhein:Eine Verletzte bei Küchenbrand

Brände
Ein Feuerwehrmann holt Equipment aus einem Einsatzfahrzeug an der Feuerwache. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ludwigshafen (dpa/lhe) - Bei einem Küchenbrand in Ludwigshafen ist am frühen Montagmorgen eine Frau verletzt worden. Sie wurde laut Feuerwehr aus ihrer Erdgeschosswohnung gerettet und kam in ein Krankenhaus. Das Treppenhaus ihres Mehrfamilienhauses im Stadtteil Oppau war verraucht. Andere Wohnungen waren aber nicht betroffen. Brandursache und Schadenshöhe waren vorerst unklar.

© dpa-infocom, dpa:240226-99-126414/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: