bedeckt München

Brände - Heidelberg:Zwei Frauen bei Brand verletzt

Heidelberg (dpa/lsw) - Zwei Frauen sind am Donnerstag bei einem Küchenbrand in Heidelberg leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Bewohnerinnen über eine Drehleiter aus der Wohnung im vierten Obergeschoss gerettet und anschließend mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Weitere Angaben zu den Verletzten konnte die Polizei zunächst nicht machen, auch die Brandursache war unklar. Der Sachschaden wurde auf 100 000 Euro geschätzt.