bedeckt München 18°

Brände - Hannover:82-Jähriger bei Brand in Pflegeheim schwer verletzt

Brände
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hannover (dpa/lni) - Beim Brand in einem Pflegeheim in Hannover ist ein 82-jähriger Bewohner schwer verletzt worden. Die Feuerwehr war am Dienstagnachmittag zu dem Brand in dem Zimmer des Pflegeheimbewohners in der Südstadt gerufen worden. Als die Retter eintrafen, hatten Pflegekräfte den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Allerdings hatte der 82-Jährige schwere Brandverletzungen erlitten; er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache und die Schadenshöhe waren zunächst unbekannt.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-661963/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema