Leute des TagesAlexis Bledel ist das größte Sicherheitsrisiko

Wer die "Gilmore Girls"-Schauspielerin googelt, läuft Gefahr, auf Webseiten mit Viren oder Schadsoftware zu landen. Nicki Minaj hat wohl geheiratet.

Alexis Bledel

Die US-Schauspielerin ("Gilmore Girls"), 38, birgt Gefahrenpotenzial. Laut der IT-Sicherheitsfirma McAfee ist bei keinem anderen Promi das Risiko größer, beim Googeln nach dem Namen auf Webseiten mit Viren oder Schadsoftware zu landen. Auf Platz zwei: Moderator James Corden, gefolgt von "Game of Thrones"-Darstellerin Sophie Turner. (Foto: AP)

Bild: AP 22. Oktober 2019, 16:142019-10-22 16:14:20 © SZ.de