BildstreckeSegelschiff "Cutty Sark" ausgebrannt

Der letzte erhaltene Teeklipper der Welt, die fast 140 Jahre alte Cutty Sark, ist bei einem Brand am Montag bis aufs Gerippe zerstört worden. Das zu den größten Londoner Touristenattraktionen zählende Museumsschiff wurde gerade für 37 Millionen Euro restauriert und sollte 2009 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der letzte erhaltene Teeklipper der Welt, die fast 140 Jahre alte Cutty Sark, ist bei einem Brand am 21. Mai 2007 bis aufs Gerippe zerstört worden. Das zu den größten Londoner Touristenattraktionen zählende Museumsschiff wurde gerade für 37 Millionen Euro restauriert und sollte 2009 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

(Foto: AP)

21. Mai 2007, 14:432007-05-21 14:43:00 ©