Glimpflich ausgegangen war das Unglück in Schanghai: Am 11. August 2006 war auf der weltweit einzigen, kommerziellen Transrapidstrecke ein Waggon in Brand geraten. Damals konnten die Passagiere unverletzt in Sicherheit gebracht werden.

Foto: dpa

. . . zurück zur Startseite des Jahresrückblicks

27. November 2006, 02:002006-11-27 02:00:00 ©