.... nach der Kollision mit dem Eisberg sank die 1969 in Finnland gebaute "Explorer". Ein Sprecher der argentinischen Marine sagte: "Es hätte eine Tragödie werden können. Stattdessen war es ein Unglück mit glücklichem Ausgang."

Foto: AP

24. November 2007, 11:392007-11-24 11:39:00 ©