Bildstrecke"Mayday" im Eismeer

15 Stunden nach der Kollision mit einem Eisberg ist das Kreuzfahrtschiff "Explorer" in der Antarktis gesunken.

Es war frühmorgens als die Alarmglocken auf dem Kreuzfahrtschiff "Explorer" schrillten und Touristen und Besatzungsmitglieder aus dem Schlaf rissen. Das 2400-Tonnen-Schiff ....

Foto: AFP

24. November 2007, 11:392007-11-24 11:39:00 ©