BildstreckeMarkus Söder - eine CSU-Karriere

Die Schlammschlacht in der CSU geht weiter. Nach Horst Seehofer wird jetzt das Privatleben von Markus Söder zum Thema.

Die Schlammschlacht in der CSU geht weiter. Nach Horst Seehofer geht es jetzt um Markus Söder. Hielt er bislang in der Partei immer den moralischen Zeigefinger hoch, sieht er sich plötzlich selbst in der Schusslinie.

Das Foto zeigt Söder am 21. Juli 2003, als er mit Freunden und Weggefährten der mittelfränkischen CSU seine Verabschiedung im Nürnberger Stadtpark-Cafe feierte. Der ehemalige JU-Vorsitzende wurde damals neuer Generalsekretär der CSU.

(Foto: ddp)

24. Mai 2007, 11:432007-05-24 11:43:00 ©