Ayhan Sürücü hatte das neue, selbstbestimmte Leben der 23-jährigen Mutter Hatun, die mit 16 Jahren zwangsverheiratet worden war, für "unehrenhaft" gehalten. Seine beiden älteren Brüder wurden aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

An dieser Bushaltestelle in Berlin-Tempelhof wurde Hatun Sürücü ermordet. Foto: dpa

7. Dezember 2006, 00:072006-12-07 00:07:00 ©