BildstreckeJahresrückblick: Kriminalprozesse

Im April wurde der Bruder der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü vom Berliner Landgericht wegen Mordes verurteilt. Ayhan hatte gestanden, seiner Schwester dreimal in den Kopf geschossen zu haben. Da er bei der Tat erst 18 Jahre alt war, wurde seine Strafe nach dem Jugendrecht bemessen: neun Jahre und drei Monate Haft.

Die angeklagten Brüder Mütlü (von links nach rechts), Alpaslan und Ayhan Sürücü in einem Saal des Kriminalgerichts Berlin-Moabit. Zeichnung: dpa

7. Dezember 2006, 00:072006-12-07 00:07:00 ©