3. Ich beobachte genau, präge mir Täter-Merkmale ein.

Jedes Detail ist wichtig: Wie groß ist der Täter? Welche Haarfarbe hat er? Wie war er bekleidet?

Verbrechen passieren oft in kürzester Zeit. Auch wenn ein direktes Eingreifen nicht möglich ist, kann aufmerksame Beobachtung für die Ermittlungsarbeit entscheidend sein.

Foto: Getty Images

17. April 2008, 19:592008-04-17 19:59:00 ©