BildstreckeDas Leiden nacherleben

Am Karfreitag erlebten 19 Gläubige auf den Philippinen das Leiden Christi nach: Sie ließen sich geißeln und ans Kreuz schlagen.

Auf den Philippinen haben sich am Karfreitag 19 Gläubige ans Kreuz nageln lassen, um das Leiden von Jesus Christus nachzuerleben. Mindestens 2000 Einheimische und Touristen verfolgten die traditionellen Kreuzigungen in dem Dorf Cutud etwa 70 Kilometer nördlich der Hauptstadt Manila.

Foto: rtr

22. März 2008, 10:012008-03-22 10:01:00 ©