Besuch bei einem AktenvernichterIm Schredder

Bei professionellen Aktenvernichtern wird aus alten Honorarabrechnungen, Briefen ans Finanzamt und der Steuererklärung "buntes Aktenmaterial" - ein diskreter Besuch in Bildern.

Tonnenweise Aktenorder werden von professionellen Aktenvernichtern (hier Aufnahmen aus einem Münchner Unternehmen) zu Konfetti verarbeitet. 450 Kilogramm wiegen die wenig handlichen Papierballen, in denen Briefe, Akten und Notizen schließlich landen - als sogenanntes "buntes Aktenmaterial".

19. Februar 2008, 16:282008-02-19 16:28:00 ©