Insekten:Sommer der Bernsteinschaben

Lesezeit: 4 min

Insekten: Die Bernstein-Waldschabe ist eine Art vegetarischer Hippie, der per Anhalter durch Europa reist. Kein Grund zum Fürchten also.

Die Bernstein-Waldschabe ist eine Art vegetarischer Hippie, der per Anhalter durch Europa reist. Kein Grund zum Fürchten also.

(Foto: Steffen Schellhorn/imago/epd)

Durch den Klimawandel breiten sich südeuropäische Insekten zunehmend im Norden aus. Auch die Bernstein-Waldschabe ist in den letzten Jahren immer häufiger in Deutschland zu finden. Aber: Kein Grund zur Panik!

Von Titus Arnu

In "Mimic - Angriff der Killerinsekten" unterwandern mutierte Riesenkakerlaken New York. Sie können auf zwei Beinen laufen, und wenn sie Hut und Mantel tragen, sind sie in der Dämmerung kaum von grantigen älteren Herren zu unterscheiden. Der Horrorfilm von Guillermo del Toro aus dem Jahr 1997 kann bei empfindlichen Zuschauern zu Übersprungshandlungen wie wahllosem Insektengiftsprühen und unkoordiniertem Fliegenklatschengewedel führen. "Mimic" spielt auf schäbige Weise mit dem weitverbreiteten Schaben-Hass (nicht zu verwechseln mit Schwaben-Hass) und übersteigert eine reale Entwicklung ins Groteske. Denn tatsächlich ist in diesem heißen Sommer eine Invasion von Schaben zu beobachten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Family Playing A Board Game Together; Spielen
Leben und Gesellschaft
12 Spiele, mit denen man sofort loslegen kann
Top high view image of two best friends lovers lesbians LGBT couple boyfriend and girlfriend lying on couch watching TV and surfing the Internet together on weekends. Happy relationship on lockdown; eifersucht handy
Smartphone
Der Beziehungsfeind Nr. 1
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
Erbschaft
Jetzt noch schnell das Haus verschenken
Familienessen
Essen und Trinken
Omas kulinarisches Erbe
Zur SZ-Startseite