Berliner ZooTraumhafte Pandababys

Der Bären-Nachwuchs hat hundert Tage nach der Geburt Namen bekommen - und die könnten nicht passender sein. Auch das Geschlecht der Zwillinge wurde verraten.

Seit heute haben die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo Namen: Meng Xiang und Meng Yuan, zu deutsch "Ersehnter Traum" und "Erfüllter Traum". Das gab der Zoo am Montag bekannt - nach chinesischer Tradition 100 Tage nach der Geburt der Jungtiere. Für den zu diesem Anlass gehörenden Fototermin haben es sich die beiden Bärenkinder auf Heizmatten gemütlich gemacht.

Bild: REUTERS 9. Dezember 2019, 12:482019-12-09 12:48:38 © SZ.de/dpa/mpu