bedeckt München 30°

Wohnen:"Hab einen Plan, wenn du nach Berlin kommst"

Miete in Berlin

Berlin - immer teurer und immer voller.

(Foto: Ralf Hirschberger/dpa)

Die beliebteste Zielgruppe für Berliner Vermieter mit schlechten Absichten? Junge Menschen aus dem Ausland, die in die Stadt ihrer Träume ziehen - und sich gegen Wuchermieten nicht wehren. Bis jetzt.

Wann Berlin, die Stadt der Träume, zum Albtraum wird? Wenn man in einer Wohnung landet, die sich 15 Leute teilen. Wenn man dort ein etwa acht Quadratmeter großes Zimmer bewohnt und 450 Euro dafür zahlt. Wenn man die Heizung nur bis 21 Grad einstellen darf und wer sie höher regelt, 50 Euro "Extra Kosten" zahlen muss.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
pest ungleichheit interview
Reichtum und Katastrophen
"Ungleichheit ist sehr widerstandsfähig"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Corona Simulation Teaser Storytelling grau
Coronavirus
Der lange Weg durch die Pandemie
Kinofilm 'Diego Maradona'
Mythos Maradona
"Es kommt einem Wunder gleich, dass er noch lebt"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Zur SZ-Startseite