Berlin24 Verletzte bei Zugunglück

Beim Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Regionalexpress in Berlin-Karow wurden 24 Personen verletzt, fünf von ihnen schwer. Die Unfallursache ist unklar.

Mitarbeiter von Bahn, Polizei und Feuerwehr betrachten den verunglückten Nahverkehrszug der Bahn: Auf dem Bahnhof in Berlin-Karow war der Regionalexpress aus Stralsund gestern Abend auf einen langsam fahrenden Güterzug aufgefahren. An Bord des Zugs waren 22 Reisende und Bahnpersonal.

Foto: dpa

17. April 2009, 07:092009-04-17 07:09:00 ©