SZ-Serie „Ein Anruf bei …“:Wie schafft man 16 Uni-Abschlüsse, Herr Dr. Bolger?

Lesezeit: 4 min

Dr. Benjamin B. Bolger 2008 nach seiner Graduation in Harvard. Er machte dort einen Master in Stadtplanung, damals sein zwölfter Abschluss. (Foto: privat)

Master in Soziologie, Master in Stadtplanung, Master in Konfliktforschung und so weiter und so fort: Der US-Amerikaner Benjamin B. Bolger hält einen akademischen Rekord. Und er ist noch lange nicht fertig.

Interview von Boris Herrmann

Benjamin B. Bolger ist ein Langzeitstudent, was nicht heißt, dass er ein Bummelstudent wäre. Im Gegenteil: Der 48-Jährige ist recht zielstrebig. Zwischen 1994 und heute hat er 16 Uni-Abschlüsse gemacht – und arbeitet gerade an seinem 17.

Zur SZ-Startseite

SZ-Serie „Ein Anruf bei …“
:„Lesen hält nicht jung, aber wach“

Mehrere Tausend Menschen schauen dem Antiquar Klaus Willbrand online zu, wenn er die große Literatur erklärt. Goethes „Faust“ würde der 82-jährige Bookfluencer jedenfalls nicht aus dem Lehrplan streichen.

Interview von Chiara Joos

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: