BangladeschVerwüstung durch Zyklon "Sidr"

Der Zyklon Sidr hat in Bangladesch bislang mehr als 3000 Menschen das Leben gekostet. Der Wirbelsturm erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 240 Stundenkilometern. Bilder der Zerstörung.

Der Zyklon Sidr kostete 2007 in Bangladesch mehr als 3000 Menschen das Leben. Der Wirbelsturm erreichte Windgeschwindigkeiten von bis zu 240 Stundenkilometern. Bilder der Zerstörung.

Die junge Mukta Begum weint um ihren Mann, mit dem sie erst seit drei Monaten verheiratet gewesen war. Er gehört zu den mehr als 3100 Menschen, die von dem Zyklon getötet wurden.

Foto: Reuters

16. November 2007, 08:222007-11-16 08:22:00 ©