Süddeutsche Zeitung

Auszeichnungen:"Im Westen nichts Neues" für Oscar nominiert

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Beitrag "Im Westen nichts Neues" von Edward Berger ist in der Sparte bester internationaler Film für den Oscar nominiert. Das gab die Film-Akademie in Los Angeles am Dienstag bekannt.

© dpa-infocom, dpa:230124-99-338450/1

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230124-99-338450
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal