2017Die bewegendsten Momente des Jahres

Terroranschläge in London, Manchester und Barcelona und ein brennender Grenfell-Tower: 2017 war ein Jahr mit tragischen Momenten. Aber es gab auch Grund zu feiern. Ein Rückblick in Bildern.

Nicht nur die Hamburger denken zwischenzeitlich, der Elbphilharmonie könnte es ergehen wie dem Berliner Flughafen - sie wird niemals fertig. Die Kosten explodieren, die Eröffnung verzögert sich immer wieder. Dann, am 11.1. 2017, ist es endlich so weit: Die Elbphilharmonie wird eröffnet - und vor lauter Begeisterung über Akustik und Architektur verfliegt der Ärger über hunderte Millionen Steuergelder, die die "Elphi" geschluckt hat. Unter Musikern zählt sie schon jetzt zu den begehrtesten Konzertsäälen der Welt.

Bild: dpa 31. Dezember 2017, 17:192017-12-31 17:19:17 © SZ.de/vbol/ghe