bedeckt München 26°
  • Chronologisch
  • Relevanz
imago40841785h
Franz Wagner in Michigan Er spielt lieber umsonst Basketball

… einst Handballer, zu DDR-Zeiten hütete er das Tor der Jugend-Nationalmannschaft; seine Mutter spielte TennisVon Joachim Mölter

Tennis Schnelles Aus für Tatjana Maria in Lausanne dpa

… ausgeschieden.Beim 1:6, 0:6 gegen die amerikanische Qualifikantin Allie Kiick entging die Schwäbin nur knapp der Tennis-Höchststrafe …

Kommentar Spektakuläre Altherrenriege

… Federers erstem Sieg in Wimbledon 2003 gab es nur sieben andere Champions außer diesem dominierenden Tennis-Trio … Von Barbara Klimke

SZ-Podcast "Und nun zum Sport" Das große Finale von Wimbledon

… Mit 37, 32 und 33 Jahren vollbringen sie noch immer Höchstleistungen und dürften das Tennis auch weiterhin …

Novak Djokovic Mentaler Gigant

… In England, im Mutterland des Tennis, hat er Heimvorteil, gilt als Teil des gesellschaftlichen Establishments … Im finalen Durchgang steigerte sich die Lautstärke in der Tennis-Arena noch beim Stand von 8:7, als Federer … Die Tennis-Liebhaber sollten Djokovic, der durch den fünften Wimbledonsieg mit Björn Borg gleichzog, … Von Barbara Klimke, London

Logo_1500x1500_Und-nun-zum-Sport_plain-farbe
SZ-Podcast "Und nun zum Sport" Federer gegen Djokovic: Das große Finale von Wimbledon

… Mit 37, 32 und 33 Jahren vollbringen sie noch immer Höchstleistungen und dürften das Tennis auch weiterhin … Von Jonas Beckenkamp, Anna Dreher und Gerald Kleffmann

imago_imago_sp_0713_19020006_41142860_20190713191100
Umfrage Jeder achte Mann denkt, er könne einen Punkt gegen Serena Williams erzielen

Auf Twitter wird diskutiert, wie realistisch ein solches Szenario tatsächlich ist - und ob dieses Selbstvertrauen an Größenwahn grenzt.

Tennis Internationale Pressestimmen zum Wimbledon-Finale dpa

London (dpa) - In großen Aufmachungen berichtet die internationale Presse über das längste Tennis-Finale in Wimbledon, das der Serbe Novak Djokovic nach 4:57 Stunden gegen den Schweizer Roger Federer mit 7:6 (7:5), 1:6, 7:6 (7:4), 4:6 und 13:12 (7:3) gewonnen hatte.

Tennis Großes Finale: Djokovic "zerschmettert" Federer-Märchen dpa

London (dpa) - "Djokovics epischer Triumph", ein "zerschmettertes" Federer-Märchen - und für manchen sogar "ein Match des Jahrhunderts": Der dramatische Wimbledon-Sieg von Novak Djokovic gegen Roger Federer hat seinen Platz in der Tennis-Geschichte sicher.

767597-01-02
Wimbledon Warum Djokovic ein verdienter Sieger ist

… trotzdem größere Anerkennung Noch immer werden meist Federer und Nadal genannt, wenn es um die Größten im TennisVon Lisa Sonnabend

Tennis Kerber fällt nach frühem Wimbledon-Aus aus den Top Ten dpa

… Lauren Davis aus den USA hatte Kerber die Leistungen aus dem Vorjahr beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison …

Tennis Djokovic als zweiter Tennisprofi für ATP Finals qualifiziert dpa

London (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich mit seinem Wimbledonsieg zum zwölften Mal für die ATP Finals der besten acht Spieler des Jahres qualifiziert.

Männer-Endspiel Finale furioso

… Federer erinnerte noch einmal daran, dass Tennis ein Sport ist, der kein Unentschieden kennt. … Von Barbara Klimke, London

Tennis Djokovic siegt im längsten Wimbledon-Finale gegen Federer dpa

… und küsste die Trophäe, Roger Federer nahm tröstende Worte von Herzogin Kate entgegen.In einem irren Tennis-Drama … "Ein unglaubliches Finale", meinte Tennis-Ikone Rod Laver. … Titel bei einem der vier größten Tennis-Turniere bis auf zwei Trophäen an Rafael Nadal und auf vier an …

Tennis Tennis-Krimi in Wimbledon - Djokovic gewinnt gegen Federer dpa

London (dpa) - Im längsten Finale der Wimbledon-Geschichte hat Novak Djokovic die Hoffnungen von Roger Federer auf den nächsten grandiosen Tennis-Coup zerstört. In einem irren Endspiel-Drama über fünf Sätze bezwang der serbische Weltranglisten-Erste den achtmaligen Wimbledonsieger aus der Schweiz mit 7:6, 1:6, 7:6, 4:6 und 13:12. Aufschlagverluste auf beiden Seiten steigerten die Spannung bis zum allerletzten Punkt - nach Abwehr zweier Matchbälle jubelte schließlich Djokovic nach 4:57 Stunden über seinen fünften Wimbledon-Triumph.

329DDC009DF2442A
Djokovic besiegt Federer in Wimbledon Völlig erschöpft nach dem großen Triumph

… Und so erinnerte Roger Federer noch einmal daran, dass Tennis ein Sport ist, der kein Unentschieden kennt … Von Barbara Klimke, London

Tennis Djokovic gewinnt Wimbledon-Titel im Endspiel gegen Federer dpa

London (dpa) - Novak Djokovic hat zum fünften Mal das Tennis-Turnier in Wimbledon gewonnen. Der 32 Jahre alte Serbe setzte sich am Sonntag im längsten Endspiel der Wimbledon-Geschichte in knapp fünf Stunden gegen den Schweizer Roger Federer durch, den entscheidenden fünften Satz gewann Djokovic im Tiebreak mit 13:12.

Tennis Spitzensport mit kleinen Schönheitsfehlern

… aufsteigender Form: "Peter ist ganz nah dran an der Verfassung der Vorjahre", meinte Kas, "sein bestes Tennis … Spitzensport mit kleinen Schönheitsfehlern Tennis Nach 16 Jahren meldet sich der TC Großhesselohe mit … Von Ralf Tögel

Linksaußen Spiel der Elemente

… Titan kommt bei der Herstellung von Tennis- und Golfschlägern, Eisstöcken, Fahrrädern und Lacrosse-Schäften … Von Andreas Liebmann

Frauenfinale in Wimbledon Die List des Wirbelwindes

… Mutter ihr einst als Kind in Constanta am Meer in Rumänien gesagt hatte: "Wenn du etwas werden willst im TennisVon Barbara Klimke, London

GYI_1161984251
Wimbledon Thriller im fünften

Live Roger Federer und Novak Djokovic duellieren sich im Wimbledon-Finale auf allerhöchstem Niveau. Der Serbe kann seine Satzführung nicht nutzen - und erlebt Dramatik in Satz fünf. Das Finale im Liveticker

Tennis Halep "wie von Sinnen" - Williams verpasst Rekord dpa

… Drei Endspiele nacheinander bei den bedeutendsten Tennis-Turnieren hat sie verloren. … lehnte sie es ab, für die Jagd nach dem Rekord einen anderen Kampf aufzugeben, um sich noch mehr aufs TennisTennis-Ikone John McEnroe mahnte, sie müsse ihre Fitness verbessern.Die langjährige Nummer eins hatte …

775997-01-02
Federer im Wimbledon-Finale Jetzt lauert der noch größere Brocken

… Nach dem am Ende verrückten Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal stimmten die Zwillinge Charlene und Myla … Grand-Slam-Titel in den Tennis-Geschichtsbüchern verewigen. … Der Nachwuchs war da nicht so sicher: Federers Töchter und Söhne spielten während des Tennis-Klassikers …

Doping im Spitzensport Die Kontrolleure sind unerwünscht

Während Ermittler tonnenweise Dopingmittel im Freizeitsport aufspüren, verschanzt sich die Hochleistungsbranche. Wie grotesk das ist, zeigt ein Fall aus dem Tennis. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth

Tennis Das bringt der Tag in Wimbledon: Herren-Finale zum Abschluss dpa

… Federer verblüfft auch mit beinahe 38 Jahren derzeit noch die Tennis-Welt und könnte zum ältesten Grand-Slam-Sieger … in der Geschichte des Profi-Tennis seit 1968 werden.Djokovic sei allerdings in Wimbledon die noch größere …

2019-07-13T000000Z_304177506_RC1933EC6730_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Wimbledon-Siegerin Halep "Sie hat wie von Sinnen gespielt"

… nach der Geburt des Babys und den damit verbundenen Komplikationen", sagte er den Tennis-Kommentatoren … ihre Mutter ihr einst als Kind in Constanta am Meer in Rumänien sagte: "Wenn Du etwas werden willst im Tennis … Sturm, den sie entfacht hatte, sich legte, wurde die neue Wimbledonsiegerin gefragt, ob sie je besser TennisVon Barbara Klimke, London

Tennis "Wie von Sinnen": Starke Halep triumphiert in Wimbledon dpa

… ließ die Rumänin der favorisierten Williams in einem erstaunlich einseitigen Finale beim wichtigsten Tennis-Turnier … Dieser Rekord ist der Grund, warum sie zurück zum Tennis kam." …

2019-07-13T141118Z_1906133534_RC154272D1E0_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Wimbledon Simona Halep deklassiert Serena Williams im Finale

… Im erstaunlich einseitigen Endspiel des wichtigsten Tennis-Turniers der Welt ließ die Außenseiterin der …

750671-01-02
Formel 1 Vettel enttäuscht mit Startplatz sechs

Tennis, Wimbledon: Nach einem Tiebreak-Krimi haben Juan Sebastian Cabal und Robert Farah als erste Kolumbianer … Meldungen im Überblick

2019-07-13T134116Z_900235212_RC12AAEA0C20_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Wimbledon Halep gewinnt locker gegen Williams

Serena Williams verliert im Wimbledon-Finale den ersten Satz. Auch im zweiten bleibt sie chancenlos. Der Liveticker zum Nachlesen

329DD6007A4F52BB
Wimbledon Das passende Finale in einer eigenartigen Saison

Mit Serena Williams und Simona Halep treffen in Wimbledon zwei Spielerinnen aufeinander, die 2019 noch keinen Titel gewonnen haben. Das fügt sich in ein kurioses Jahr im Frauentennis. Von Barbara Klimke, London

Tennis Federer gegen Djokovic vor neuntem Wimbledon-Titel dpa

… der Moment jedenfalls noch spezieller als nach dem zwölften Finaleinzug.Nach dem am Ende verrückten Tennis-Klassiker … Grand-Slam-Titel in den Tennis-Geschichtsbüchern verewigen. … Seine Töchter und Söhne spielten während des Tennis-Klassikers mit anderen Kindern.Am Sonntag dürfte …

Tennis Federer im Wimbledon-Finale: "Eine Freude"
dpa

London (dpa) - Mit geschlossenen Augen genoss Roger Federer den emotionalen Sieg im Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal. In mitreißender Atmosphäre hat sich der Schweizer in dem Prestigeduell diesmal durchgesetzt und greift in Wimbledon nach seinem neunten Titel.

Tennis Williams vor 24. Grand-Slam-Titel - Finale gegen Halep
dpa

London (dpa) - Ein Jahr nach dem verlorenen Endspiel gegen Angelique Kerber kann Serena Williams im Endspiel von Wimbledon einen Meilenstein in ihrer ohnehin schillernden Tennis-Karriere erreichen.

754185-01-02
Federer und Nadal Sie treiben sich noch immer über Grenzen hinaus

… Und der nach einer weiteren Tennis-Gala im Halbfinale gegen seinen Dauerrivalen mit 7:6 (3), 1:6, 6:3 … Ihre Rivalität hat eine Ära des Tennis definiert. … Und er hat den Abstand zwischen sich und Rafael Nadal, dem anderen großen Trophäenjäger im Tennis, wenigstens … Von Barbara Klimke, London

Tennis Federer gewinnt in Wimbledon Halbfinal-Duell mit Nadal dpa

London (dpa) - Roger Federer hat das Halbfinal-Duell mit Rafael Nadal gewonnen und ist in Wimbledon zum zwölften Mal ins Endspiel eingezogen. Der 37-jährige Schweizer setzte sichin London beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison gegen seinen vier Jahre jüngeren Rivalen aus Spanien 7:6 (7:3), 1:6, 6:3, 6:4 durch. Im Kampf um seinen neunten Wimbledon-Titel trifft der Weltranglisten-Dritte am Sonntag auf den serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic.

2019-07-12T184425Z_849913018_RC11D216BED0_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Wimbledon Federer ist zu souverän für Nadal

… Roger Federer hat diesmal den Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal für sich entschieden und greift in … Mit dem Sieg im ersten Wiedersehen der beiden Tennis-Stars beim Rasenturnier in London seit elf Jahren … Schon am Samstag will die US-Amerikanerin Serena Williams im wie Federer ebenfalls reifen Tennis-Alter …

329DD800D3E14474
Wimbledon-Halbfinale Federer zieht ins Wimbledon-Finale ein

Roger Federer bezwingt Rafael Nadal im Wimbledon-Halbfinale in vier Sätzen. Der Schweizer zeigt einen souveränen Auftritt. Das Match in der Tickernachlese

GYI_1161593781
Wimbledon Djokovic brüllt sich ins Finale

… der Schweiz. 2011, 2014, 2015 und 2018 triumphierte Djokovic bislang beim traditionsreichsten aller Tennis-Turniere …

Fußball "Viel Meinung, wenig Ahnung": Hummels-Brüder-Podcast online dpa

… sprechen die Hummels-Brüder unter anderem über den Afrika-Cup der Fußballer, die Basketball-Liga NBA und Tennis

Fußball - Dortmund "Alleine ist schwer": Podcast von Mats und Jonas Hummels dpa

… sprechen die Hummels-Brüder unter anderem über den Afrika-Cup der Fußballer, die Basketball-Liga NBA und Tennis

Tennis - Hamburg Rothenbaum-Turnier: Tennis-Doppel Krawietz/Mies topgesetzt dpa

Hamburg (dpa/lno) - Die Hamburg European Open im Tennis können 2019 auch im Doppel mit einer erstklassigen Besetzung aufwarten. Beim traditionsreichen Rothenbaum-Turnier vom 20. bis 28. Juli sind die deutschen French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies (Coburg/Köln) an Position eins gesetzt, teilte der Veranstalter am Freitag mit. Das Duo hatte im Juni als erste deutsche Paarung nach Henner Henkel/Gottfried von Cramm vor 82 Jahren den Doppel-Wettbewerb beim wichtigsten Sandplatzturnier der Welt gewonnen.

Tennis Favoritin gegen Halep: Williams vor Allzeit-Rekord dpa

… Samstag (15.00 Uhr MESZ/Sky) steht im Finale viel auf dem Spiel: Die langjährige Dominatorin im Damen-Tennis … Jetzt ist sie die älteste Finalistin bei einem Grand Slam in 51 Jahren Profi-Tennis, das Finale steigt … davon, dass keine Worte genügen würden, um das Gefühl zu beschreiben, im Endspiel des berühmtesten Tennis-Turnier …

GYI_1161590400
Tennis in Wimbledon Djokovic erreicht das Finale

… Djokovic erreicht das Finale Tennis in Wimbledon … Das Match in der Tickernachlese

2019-07-11T145730Z_36794139_RC1176CE92E0_RTRMADP_5_TENNIS-WIMBLEDON
Federer vs. Nadal in Wimbledon El Clásico in Südlondon

… Bevor die Spannung ins Unermessliche steigt, hat Nadal daran erinnert, dass es sich nur um Tennis handelt … Von Barbara Klimke, London

dpa_5F9DD200A6A5D33F
Boris Becker 900 Pfund für Sweater, Schweißbänder und Socken

… Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennis-Turniers in Bad-Salzuflen", steht darauf, und das Datum: 29. bis … Becker, der in einem früheren Leben einmal als aktive Tennis-Legende ein sorgenfreier Millionär gewesen … Laut Bild ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen, darunter den Vize-Cup für die Tennis-WM 1994, für mehr … Von Moritz Geier

Tennis Paris 2006 bis Melbourne 2017: Duelle von Federer und Nadal dpa

… der French Open liefern sich die beiden Athleten im Wimbledon-Finale eines der größten Matches der Tennis-Geschichte …

Tennis Halbfinale der Topstars: Klassiker mit Federer und Nadal dpa

… "Auf Rasen oder auf Sand zu spielen, ist wahrscheinlich der größte Wechsel im Tennis", gab Nadal zu Bedenken.Vor … Duell der beiden Tennis-Größen. Der Mallorquiner führt im direkten Vergleich mit 25:14. …

Tennis Federer und Nadal ermitteln Wimbledon-Finalisten dpa

London (dpa) - Roger Federer und Rafael Nadal stehen sich heute in Wimbledon erstmals seit 2008 wieder gegenüber und kämpfen um den Einzug ins Endspiel. Das Halbfinal-Duell zwischen dem Schweizer Federer und dem Spanier Nadal ist als zweite Partie auf dem Centre Court angesetzt. Es ist das 40. Aufeinandertreffen der beiden Tennis-Stars. In der ersten Vorschlussrunden-Begegnung tritt der serbische Titelverteidiger Novak Djokovic gegen den spanischen Überraschungs-Halbfinalisten Roberto Bautista Agut an.