bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
hdgö_Malzgasse.16-089
Juden in Wien Spuren des Pogroms

Eine Ausstellung zeigt Exponate mit besonderer Geschichte: Nach dem "Anschluss" Österreichs an Hitler-Deutschland und der Pogromnacht wurden Zeugnisse des blühenden jüdischen Wiens 1938 eingemauert - und erst 2018 wiederentdeckt. Von Peter Münch

dpa_5F9EE800105CF31F
Regierungsbildung gescheitert Israel steuert auf dritte Wahl innerhalb eines Jahres zu

… Koalition beitritt, der neben dem Likud noch die zwei ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-JudentumVon Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Literaturfest Ein kurzer Frühling

… zionistischen Idee auseinanderzusetzen hatte: sein Leben als assimilierter Parvenu, als Aufsteiger, der sein JudentumVon Martina Scherf und Eva-Elisabeth Fischer

Nahost Israel steuert auf dritte Wahl binnen eines Jahres zu

… Koalition beitritt, der neben dem Likud noch die zwei ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-JudentumVon Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Polizei in München Antisemitische Attacken auf jüdisches Denkmal und Restaurant

Ein Erinnerungszeichen in der Clemensstraße wurde kurz vor der Einweihung mit Farbe beschmiert. In Haidhausen bemerken Anwohner den Angriff auf ein jüdisches Restaurant.

309E9CD9-77E7-458A-B1E4-64B4B4D05350
Antisemitismus Selbstverteidigung

SZplus Die 51 Menschen in der Synagoge von Halle verdanken ihr Leben einem starken Stück Holz. Gekauft von einer Spende aus New York. 13 000 Euro. Die Geschichte einer Tür. Von Georg Mascolo und Ronen Steinke

Bund für Geistesfreiheit Selbst ein Urteil bilden

… bfg-Mitglieder dem Kardinal vor, etwa wenn er 1936 dem NS-Regime das Recht zugestand, "gegen Auswüchse des Judentums

Antisemitismus Aufklären und bekämpfen

… Das Judentum ist so vielfältig wie jede andere Religion - warum wird meist nur von den Repräsentanten …

rent-a-jew-sz
Reichspogromnacht "Dieser Tag ist ein Mahnmal für unsere Gesellschaft"

Mascha Schmerling von der Organisation "Rent a Jew" erzählt, wie präsent die Pogromnacht bei jungen Jüdinnen und Juden auch 2019 noch ist. Interview von Niko Kappel

Ottobrunn Dem Jüdischen in Deutschland Bedeutung geben

… Salamander eröffnete 1982 in München die Literaturhandlung, eine auf jüdische Bücher und Bücher zum JudentumVon Daniela Bode, Ottobrunn

dpa Picture-Alliance-51998773-HighRes
Jüdisches Leben Mitten in Deutschland

SZplus Der ganz normale Alltag. Was ist das für jüdische Kinder? Wenn das Surren von Sicherheitsschleusen zum Grundton der Jugend wird. Von Ronen Steinke

Samuel Kantorovych
Antisemitischer Übergriff "Ein Jude in Not ist in Deutschland alleine"

… Sehr frei, deshalb habe ich mein Judentum ja auch so offen ausgelebt bislang. … Interview von Thorsten Schmitz

IMG_0716
Buchstabiernorm  In Deutschland wird noch immer nationalsozialistisch buchstabiert

Eine neue Debatte über die Buchstabiernorm DIN 5009 könnte dafür sorgen, dass nicht nur "N wie Nordpol" verschwindet: Einige der Bezeichnungen wurden 1934 von den Nazis eingeführt. Von Martin Zips

Erinnerungskultur Echo des Unrechts

Josef Pröll erzählt in seinem neuen Dokumentarfilm die Geschichte jüdischer Familien, die in der Nazi-Zeit alles verloren. Er zeigt, wie sich die Diskriminierung nach dem Krieg fortsetzte Von Helmut Zeller, Dachau/Augsburg

Jüdische Kategorien  Alltag und  Katastrophen

… sich hier um eine offene jüdische Geschichte, die davon ausgeht, dass die Schoah, auch wenn sie "das JudentumVon Etienne François

Theater - München Ökumenischer Segen: "Größte Geschichte aller Zeiten" dpa

… neu als Hauptverantwortlichen für den Jesu Tod.In der nächsten Woche wolle er sich mit Vertretern des Judentums

Antisemitismus Gegen Judenhass der Mitte

… sondern auch von Menschen aus der "sogenannten Mitte unserer Gesellschaften, die an ihrer Ablehnung des Judentums

Gesellschaft - Essen "Run in my shoes": Projekt gegen Antisemitismus dpa

… "Daneben erhalten sie unter anderem Einblicke in die Geschichte des Judentums und die Zusammenhänge zwischen …

01393883
Wiener Juden in NS-Zeit Tag und Nacht in Lebensgefahr

Historikerin Brigitte Ungar-Klein hat das Schicksal der österreichischen Juden untersucht, die in der Hitler-Diktatur in Wien untertauchten. Die, die überlebten, hatten nach der Befreiung lange unter ihrer "Schattenexistenz" zu leiden. Rezension von Johannes Koll

Geschichte Kalenderblatt 2019: 2. November
dpa

… Staatszirkus, "Zirkus-Poet", geb. 19301956 - Leo Baeck, deutscher Theologe jüdischen Glaubens, "Wesen des Judentums

Klassik Viel mehr als nur die Welt retten

… Mensch und Tier vor dem Untergang durch die Flutkatastrophe rettet, zum Glaubensschatz von Christentum, JudentumVon Thomas Jordan

stephan.rumpf_friedensgebet38076_20191010192813
Holocaust-Kongress "Platte Analogien sind nicht angemessen"

SZplus Frank Bajohr ist Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien und holt die bedeutende Fachkonferenz "Lessons & Legacies" nach München. Ein Gespräch über die Verantwortung der Geschichtswissenschaft. Interview von  Jakob Wetzel

329EB800905E493C
Theodor-Herzl-Preis Sorgen und Selbstbehauptung

Angela Merkel wird für ihren Einsatz für jüdische Bürger geehrt. Der Festakt ist geprägt vom Gedenken an Halle - und vom Aufbegehren gegen Antisemitismus. Von Matthias Drobinski

Israel Zwischen Rotation und Korruption

… seinen bisherigen Koalitionspartnern - den zwei ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-JudentumVon Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Religion - Halle (Saale) Jüdische Kulturtage in Halle: Feiern als Antwort auf Terror dpa

… Nachgefragt: Judentum!" wird am 3. … November gebacken, getanzt, musiziert und Wissenswertes über das Judentum vermittelt. …

Israel Die blau-weiße Stunde

… Sie besteht aus dem Likud, den zwei ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-Judentum sowie … Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

605072-01-02
Israel Jetzt ist Gantz am Zug

… Likud und die bisherigen Koalitionspartner, die ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-JudentumVon Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

Israel Netanjahu gescheitert

… Koalition aus dem rechtsnationalen Likud, den zwei ultraorthodoxen Parteien Schas und Vereinigtes Tora-JudentumVon Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv