bedeckt München 22°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Internet Teamviewer vor größtem Tech-Börsengang seit dem Dotcom-Boom
dpa

Göppingen (dpa) - An diesem Mittwoch (25. September) wagt sich das Technologieunternehmen Teamviewer in Frankfurt am Main an die Börse. Für den Hersteller von Software zur Computer-Fernwartung und Videokonferenzen sowie dessen Eigentümer, den Finanzinvestor Permira, geht es dabei um viel:

Polizei - München Bayerische Polizei auch auf Instagram dpa

München (dpa/lby) - Die bayerische Polizei präsentiert ihre Arbeit im Internet künftig auch auf der Foto-Plattform Instagram. An diesem Montag (11.15 Uhr) will Innenminister Joachim Herrmann (CSU) den Instagram-Auftritt starten - und zwar bei einem Besuch auf der Wiesn. Neben den bestehenden Social-Media-Kanälen soll dann die Münchner Polizei den neuen Kanal nutzen, um über ihre Arbeit beim Oktoberfest zu berichten. Rund 600 Polizisten sind tagtäglich auf der Wiesn im Einsatz, wie das Ministerium am Sonntag weiter mitteilte.

Internet - Göppingen Teamviewer plant größten Tech-Börsengang seit Dotcom-Boom dpa

Göppingen (dpa) - Das Technologieunternehmen Teamviewer aus Göppingen will an diesem Mittwoch (25. September) an die Börse gehen. Für den Hersteller von Software zur Computer-Fernwartung und Videokonferenzen sowie dessen Eigentümer, den Finanzinvestor Permira, geht es dabei um viel: Sollten bis zum Dienstagabend alle angebotenen 84 Millionen Aktien zum Höchstpreis von 27,50 Euro angedient werden, wäre der Börsengang in Frankfurt am Main 2,3 Milliarden Euro schwer. Zum Vergleich: Beim Börsengang des Start-up-Investors Rocket Internet 2014 betrug das Emissionsvolumen 1,6 Milliarden Euro.

Handel Schwächelnde Konjunktur führt zu wachsendem Direktvertrieb
dpa

… Weitere Arten des Direktvertriebs sind Internet-Präsentationen und unangekündigte Besuche durch Haustür-Vertreter.Studienautor …

Leute - Berlin Tschirner: "Klar könnte ich mich irgendwo reinsetzen" dpa

… gutbürgerliche Frau, die sich um die Kinder kümmert, als Klavierlehrerin arbeitet - und sich versehentlich übers Internet

Medien Fantasy ganz vorn: "Game of Thrones" hofft auf Emmy-Rekord
dpa

… Einzelkategorien, sondern auch bei den Anbietern geht es am Sonntagabend um den Kampf der alten Garde gegen neue Internet-Plattformen …

Schulen - Schwerin Lehrerverband macht Digitalisierung an Schulen zum Thema dpa

Schwerin (dpa/mv) - Der Lehrerverband Bildung und Erziehung (VBE) macht die Defizite bei der Digitalisierung an den Schulen Mecklenburg-Vorpommerns zum Thema seiner Jahrestagung heute in Schwerin. So bekämen Schulen zwar internetfähige Schultafeln, verfügten aber nicht über schnelles Internet, machte der Landesverbandsvorsitzende Michael Blanck vor Beginn der Tagung eines der Probleme deutlich. Nach Angaben der Landesregierung hat nur knapp jede fünfte Schule einen Internetanschluss mit mindestens 50 Mbit pro Sekunde. Blanck vermisst zudem eine klare Linie und einheitliche Vorgaben des Landes für die von den Schulen geforderten Medienkonzepte. Zum Norddeutschen Lehrertag werden rund 160 Lehrer erwartet. Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) hat ihre Teilnahme zugesagt.

Schulen - Schwerin Schul-Digitalisierung: Lehrerverband kritisiert Wildwuchs dpa

… dafür angemeldet, wie Blanck sagte.Schulen bekämen internetfähige Schultafeln, ohne über schnelles Internet … Wenn das Land sage, bis 2025 sollen alle Schulen schnelles Internet haben, dann sei das zu spät. … Hausaufgaben in der Schule".Nach Angaben der Landesregierung hat nur knapp jede fünfte Schule schnelles Internet

Medizin - Leipzig Uniklinik Leipzig: Therapie für traumatisierte Ärzte dpa

… Belastungsstörung leiden als Erwachsene in der gesamten Bevölkerung.Die Leipziger Therapie greift auf das Internet

Fußball Telekom unmittelbar vor Coup: Heim-EM 2024 ohne ARD und ZDF? dpa

… Übertragungen von EM-Spielen nur im Internet gab es bisher noch nicht - das wäre für viele ältere Fußball-Anhänger … Ob eine kostenfreie Telekom-Berichterstattung im Internet dafür reichen würde, ist derzeit offen.Allein … Zuletzt waren die Spiele der Basketball-WM bei Magenta kostenfrei im Internet zu sehen. …

Kriminalität - Düsseldorf Serie von Angriffen auf Kinder in Düsseldorf aufgeklärt dpa

… In seiner Wohnung seien Computer und Handys beschlagnahmt worden. Deren Auswertung dauere an. …

Terrorismus - Düsseldorf NRW-Initiative: Terrorwerbung soll wieder strafbar werden dpa

… "Wir wissen, dass sich viele Unterstützer und sogar einzelne spätere Attentäter im Internet radikalisiert …

Forschung - Dresden TU Dresden bekommt acht Millionen Euro für Supercomputer dpa

Dresden (dpa/sn) - Dresden soll Standort eines Supercomputers werden, der die Arbeit des menschlichen Gehirns in Echtzeit simuliert. Es soll sich weltweit um den ersten Computer dieser Art handeln, wie das sächsische Wissenschaftsministeriums am Freitag mitteilte.

Internet Google kündigt Investitionen in erneuerbare Energien an
dpa

… Fridays-for-Future-Bewegung den "größten Einkauf von erneuerbaren Energien in der Geschichte" an.Der Internet-Konzern … Zudem will der Internet-Konzern über seine philanthropische Tochter Google.org zwei Gesellschaften für … Seit 2017 bezieht der Internet-Konzern seinen gesamten jährlichen Stromverbrauch demnach aus erneuerbaren …

Gesundheit Staatliches Portal für Gesundheitsinfos soll 2021 starten dpa

Berlin (dpa) - Für verlässliche Gesundheitsinformationen im Internet soll ein staatliches Portal kommen. Der Start des Regelbetriebs ist für 2021 vorgesehen, wie das Bundesgesundheitsministerium auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion antwortete.

Familie Dauernde Smartwatch-Kontrolle zerstört Vertrauen des Kindes dpa

… Langer rät: "Ist das Kind sicher in der Handhabung des Internets und verantwortungsbewusst genug, kann …

Medien - Hamburg Deutscher Radiopreis: Udo Lindenberg stellt neue Single vor dpa

… September live von zahlreichen Radiosendern übertragen und ist auch im Internet zu sehen. …

Verkehr - Berlin Parklets und grüne Punkte in der Bergmannstraße kommen weg dpa

… Interessen aller Beteiligten abgedeckt werden, wird es sicherlich nicht geben", schreibt der Bezirk im Internet

Verkehr Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit dpa

… unteren Preissegment würden inzwischen vernetzte Entertainmentsysteme anbieten.Viele Autokäufer wollen Internet

Forschung Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher Birbaumer
dpa

… Menschen sollten Fragen in Gedanken beantworten, während die Wissenschaftler mit einer Kopfhaube und Computern

Fußball - Düsseldorf Fortuna geht gegen erneute Vorwürfe an Röttgermann vor dpa

… angedachte Fußball-App soll den Fans aufzeigen, welche Spiele gerade bei welchen Anbietern im Fernsehen oder Internet

Kriminalität Zoll verzeichnet immer mehr Produkt-Piraterie
dpa

… Ein wichtiger Ansatzpunkt seien dabei die zahlreichen Handelsplattformen im Internet, über die der größte …

Telekommunikation Huawei schweigt zu Verfügbarkeit des neuen Top-Smartphones
dpa

… Alternativen zu Google Maps wie Here.Neben den Smartphones kündigte Huawei auch einen Fernseher und neue Computer-Uhren …

Verkehr Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet dpa

Berlin (dpa) - Eine Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Autofahren im Stadtverkehr ist mitten in Berlin eröffnet worden. Auf den 3,6 Kilometern zwischen Brandenburger Tor und Ernst-Reuter-Platz sollen künftig auch Testwagen unterwegs sein, die von Computern gefahren werden und in denen ein Mensch nur noch zur Kontrolle sitzt, sagten Forscher der Technischen Universität Berlin. Verkehrsminister Andreas Scheuer und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller sprachen bei der Eröffnung von einem einmaligen und zukunftsweisenden Projekt.

Fußball - Düsseldorf Fortuna geht gegen Vorwürfe an Clubchef Röttgermann vor dpa

… angedachte Fußball-App soll den Fans aufzeigen, welche Spiele gerade bei welchen Anbietern im Fernsehen oder Internet

Extremismus - Berlin Zwei Kampfansagen gegen Hetze und Hass im Internet dpa

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe) - Hessen sagt der Hetze und dem Hass im Internet den Kampf an. Die schwarz-grüne Landesregierung wolle ein Meldesystem aufbauen, bei dem über Beleidigungen und Aufrufe zu Gewalt berichtet werden kann, kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden an. Hetze und Hass-Kommentare gehörten nicht zur Meinungsfreiheit. "Auch im Netz ist die Würde des Menschen zu wahren", betonte Bouffier. "Außerdem ist das schlicht strafbar", ergänzte Al-Wazir.

Verkehr - Berlin Automatisierte Testwagen in Berlin: Teststrecke eröffnet dpa

Berlin (dpa/bb) - Automatisiertes und vernetztes Autofahren wird künftig mitten im Berliner Stadtverkehr getestet. Dafür wurde die 3,6 Kilometer lange Strecke zwischen Brandenburger Tor und Ernst-Reuter-Platz entsprechend mit Technik ausgerüstet. Dort sollen künftig auch Testwagen unterwegs sein, die von Computern gefahren werden und in denen ein Mensch nur noch zur Kontrolle sitzt. Das sagten Forscher der Technischen Universität Berlin am Donnerstag zur Eröffnung der Teststrecke. Die TU sprach vom "weltweit ersten Metropolen-Testfeld für urbane Mobilität".

Justiz - Frankfurt am Main Hessische Zentralstelle verstärkt Kampf gegen Hass im Netz dpa

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Angesichts ausufernder Hasskriminalität im Netz rüsten die Strafverfolger in Hessen auf. Die Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) in Frankfurt werde dazu mit deutlich mehr Stellen ausgestattet, kündigte Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) am Donnerstag in Frankfurt an. Geplant sei, dass künftig 26 Staatsanwälte in der Behörde ermitteln. Derzeit gehen acht Staatsanwälte in der ZIT neben Hasskriminalität im Netz auch anderen Delikten in Bezug mit Internet nach. Hinzu kommen zwei Stellen für den Leiter und den Sprecher der Einrichtung.

Gesellschaft Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten online
dpa

Berlin (dpa) - Mehr als jeder Zweite der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland hat in den vergangenen zwölf Monaten Inhalte wie Nacktaufnahmen oder sexuelle Darstellungen gesehen, meistens im Internet.

Gesellschaft Jugendliche sehen sexuelle Inhalte am häufigsten im Internet dpa

Berlin (dpa) - Mehr als jeder Zweite der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland hat in den vergangenen zwölf Monaten Inhalte wie Nacktaufnahmen oder sexuelle Darstellungen gesehen, meistens im Internet.

Forschung - Tübingen Forschungsgemeinschaft sperrt Hirnforscher nach Vorwürfen dpa

… sollten Fragen in Gedanken beantworten, während die Wissenschaftler mit einer speziellen Kopfhaube und Computern

Verbraucher - Stuttgart Minister Hauk warnt vor Kosmetika-Kauf per Mausklick dpa

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Kauf von Salben, Seifen oder Shampoo im Internet kann nach Einschätzung von Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) riskant werden. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Karlsruhe habe den Handel mit Kosmetika über Internet-Plattformen untersucht und etliche Angebote bemängelt, sagte Hauk am Donnerstag bei der Vorstellung des Jahresberichts der Lebensmittelüberwachung in Stuttgart. Einige Proben seien als gesundheitsschädlich bemängelt worden, vor einigen wurde europaweit gewarnt, bei fast allen der 26 geprüften Proben habe die vorgeschriebene Kennzeichnung gefehlt.

Internet - Lüchow Neue App soll Hass-Kommentare im Netz eindämmen dpa

Berlin (dpa/bb) - Eine neue App soll dabei helfen, Hass-Kommentare und Shitstorms im Internet zu melden und einzudämmen. "Viele Internetnutzer würden gerne auf Hasskommentare reagieren, trauen sich aber nicht oder wissen nicht wie", sagte Beate Achilles, Sprecherin der Internetplattform "Love-Storm". Um die Hass-Postings dennoch nicht unkommentiert zu lassen, können Internetnutzer diese an "Love-Storm" weiterleiten. Anschließend reagieren geschulte Personen auf die gemeldeten Kommentare.

Bahn - München Passagiere können in S-Bahn ab Ende 2020 kostenlos surfen dpa

München (dpa/lby) - Auf dem Weg in das Büro oder die Münchner Innenstadt können Passagiere in der S-Bahn ab Ende des kommenden Jahres kostenlos im Internet surfen. Die Züge sollen mit W-Lan ausgestattet werden, wie eine Bahnsprecherin am Donnerstag mitteilte. Die Umrüstung sei für Ende 2020 geplant. Zuvor hatten "Münchner Merkur/tz" darüber berichtet.

Bildung Auch nach 100 Jahren eine wichtige Bildungseinrichtung dpa

… Außenstellen in Deutschland stehen.Die Digitalisierung ist eine der Herausforderungen:Bildungsangebote im Internet

Extremismus - Wiesbaden Hessen plant Meldesystem gegen Hass und Hetze im Netz dpa

Wiesbaden (dpa/lhe) - Im Kampf gegen Hetze und Hass im Internet will die hessische Landesregierung ein Meldesystem aufbauen, bei dem über Beleidigungen und Aufrufe zu Gewalt berichtet werden kann. Hetze und Hass-Kommentare gehörten nicht zur Meinungsfreiheit, sagten Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden. "Auch im Netz ist die Würde des Menschen zu wahren", betonte Bouffier. "Außerdem ist das schlicht strafbar", ergänzte Al-Wazir.

Kriminalität - Hildesheim Polizei warnt vor Jobangeboten als Finanz- oder Warenagent dpa

Hildesheim (dpa/lni) - Die Polizei hat im Zusammenhang mit Jobangeboten als Finanz- oder Warenagent, die im Internet angepriesen werden, zu Vorsicht gemahnt. Wer eine solche Tätigkeit annehme, könne sich wegen leichtfertiger Geldwäsche strafbar machen, teilte die Polizei in Hildesheim am Donnerstag mit. Es handele sich in solchen Fällen um Stellenbeschreibungen, die auf den ersten Blick legal und seriös erschienen, wenig Aufwand erforderten und einen guten Verdienst versprächen. Bei der Polizei Hildesheim seien jüngst zwei Fälle bekanntgeworden, bei denen ein 26-jähriger Mann und eine 34-jährige Frau nach der Jobsuche als Finanzagenten tätig wurden.

Finanzen Rocket Internet hat drei Milliarden in der Kasse dpa

Berlin (dpa) - Die Kassen des Start-up-Investors Rocket Internet sind nach Börsengängen seiner Beteiligungen weiter gut gefüllt. Die liquiden Mittel beliefen sich Ende August auf 3 Milliarden Euro, wie das Unternehmen in Berlin mitteilte. Rocket Internet gründet und investiert in Internet- und Technologieunternehmen. Viele seiner aktuellen und früheren Beteiligungen sind im Laufe der Zeit an die Börse gegangen. Im vergangenen Jahr gingen die Online-Möbelhändler Westwing und Home24 aufs Parkett.

Technik Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden dpa

… In einer Studie fanden Forscher des International Computer Science Institute (ICSI) in Kalifornien …

Flugzeugbau Airbus informiert über möglichen Dokumentenmissbrauch dpa

Berlin (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat Behörden über den möglicherweise rechtswidrigen Umgang von Mitarbeitern mit Kundendokumenten informiert. Das Unternehmen befindet sich im Besitz von Planungsdokumenten zu zwei künftigen Beschaffungsvorhaben der Bundeswehr, berichtet die dpa. Es bestehe der Verdacht, dass sich Mitarbeiter die Unterlagen aus dem Bereich der Bundeswehr beschafft hätten. Airbus habe das auch der Staatsanwaltschaft München mitgeteilt. Die "Bild" berichtet, dass rund zwanzig Angestellte freigestellt und Akten und Computer sichergestellt wurden.

Extremismus - Wiesbaden Verfassungsschütz: Warnung vor Gewalt bei Extremisten dpa

Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessens Sicherheitsexperten warnen vor einer steigenden Gefährdung durch gewaltbereite Extremisten. Vor allem in der rechten Szene gebe es eine hohe Gewaltorientierung und Waffenaffinität, sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) bei der Präsentation des Verfassungsschutzberichts für das Jahr 2018 am Mittwoch in Wiesbaden. Auch die zunehmende Hetze im Internet bereite den Sicherheitsbehörden Sorge, da sich gewaltbereite Extremisten davon zu Taten angestachelt fühlten. "Aus Hetze und Hass in Worten kann leicht mehr entstehen", mahnte Beuth. "Das ist der Resonanzboden für die, die mehr wollen."

Telekommunikation Automat tauscht ausgemusterte Handys gegen Geld ein
dpa

… ungenutzt in Schubladen und Schränken herum, schätzt der Digitalverband Bitkom.Dabei bieten Ankäufer im Internet … Im Internet gibt es große Handelsplattformen, "in Asien und Afrika gibt es große Märkte. …