• Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5FA97000BFB40D33
Deutscher Ärztetag Doktorarbeit für den dritten Herbst

Beim Deutschen Ärztetag verspricht Gesundheitsminister Karl Lauterbach, neue Strategien gegen steigende Corona-Fallzahlen vorzubereiten. Auch die Affenpocken nehme man ernst. Von den Delegierten erntet er viel Zuspruch - aber auch Kritik. Von Michaela Schwinn, München

teaser_reden
Affenpocken und Corona Chauvinismus und Paranoia

SZplus Jetzt also Affenpocken: Das coronageschulte Publikum zeigt im Zeitraffer, wie aus ersten Seuchenmeldungen panische Erzählungen werden. Von Andreas Bernard

Der digitale Impfnachweis läuft ab? Das müssen Sie tun (Vorschaubild) Video
Der digitale Impfnachweis läuft ab? Das müssen Sie tun

Video In so einigen CovPass-Apps ploppt in diesen Tagen eine Benachrichtigung auf, dass das Covid-Zertifikat in 28 Tagen abläuft. Was tun, wenn man es für die Einreise ins Urlaubsland braucht?

32A966002E72D654
Ärztetag Lauterbach empfiehlt 21 Tage Isolation für Affenpocken-Infizierte

Auch Kontaktpersonen sollen sich so lange absondern. Außerdem sollen vorsorglich Impfstoffe besorgt werden. Es gehe nun darum, früh und hart zu reagieren, kündigt der Gesundheitsminister an. Von Julia Bergmann

imago0134443323h
Weltgesundheitsorganisation Der Doktor lässt es knallen

SZplus Er lobte Chinas Coronapolitik und brüskierte den großen Geldgeber USA. Der Äthiopier Tedros Adhanom Ghebreyesus stieß in seiner ersten Amtszeit als WHO-Chef viele vor den Kopf - nun steht er vor der Wiederwahl. Von Isabel Pfaff, Bern

Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei gesunden Fünf- bis Elfjährigen (Vorschaubild) Video
Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei gesunden Fünf- bis Elfjährigen

Video Lange hatte die Stiko mit Blick auf eine generelle Corona-Impfempfehlung für Kinder zwischen fünf und elf gezögert. Nun gibt das Gremium eine neue Einschätzung für die Altersgruppe ab ? und nimmt auch die Impfung bei Genesenen in den Blick.

dpa_5FA8FA008371ADFF
Covid-19 Stiko empfiehlt allen Fünf- bis Elfjährigen die Impfung

Gesunde Kinder in dieser Altersgruppe sollen zunächst eine Dosis eines Corona-Vakzins bekommen. Ob die Impfung später aufgefrischt wird, ließ das Gremium offen. Von Berit Uhlmann

14231897-HighRes
Corona-Schnelltests Kölner Testzentrum mit verdächtigen Zahlen

Exklusiv Eine Station des Hauptgeldgebers von Viktoria Köln hat an manchen Tagen wenig Besucher, meldet aber viele Proben. Und die fallen kaum positiv aus. Profit auf Kosten des Staates? Von Markus Grill und Klaus Ott, Köln

imago0123768969h
Konjunktur in Deutschland Vielleicht lässt sich die Rezession verhindern

Deutschlands Wirtschaft könnte aus Sicht des Internationalen Währungsfonds ums Schrumpfen herumkommen. Aber nur, wenn die Krisen der Welt nicht weiter eskalieren. Von Claus Hulverscheidt, Berlin

230865099
Bereicherung an Steuergeld Betrug mit Corona-Schnelltests: Ermittler gehen von Schaden in Milliardenhöhe aus

SZplus Exklusiv Private Testzentren haben offenbar im großen Stil Abrechnungen gefälscht und den Staat ausgenommen. Der machte es den Betrügern leicht - weil er niemanden durch Kontrollen verschrecken wollte. Von Markus Grill und Klaus Ott, Berlin

32A95A00C06F5C54
Corona Schockwellen aus China

SZplus Mit seiner radikalen Null-Covid-Politik legt Präsident Xi sein Land lahm - mit unabsehbaren Folgen für die Weltwirtschaft. Viele ausländische Firmen in China sind zutiefst verunsichert. Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Lea Sahay, Peking

dpa_5FA96600F26AE591
Urteil Wiesendanger darf Drosten keine gezielte Täuschung vorwerfen

Der Nanowissenschaftler hatte den Berliner Virologen im Streit um den Ursprung des Coronavirus heftig kritisiert. Dabei sei er zu weit gegangen, stellt das Hamburger Landgericht fest.

imago_imago_st_0502_13530011_0111680878_20220502140006
Covid-19 Wie es um die angepassten Corona-Impfstoffe steht

SZplus Während sich das Coronavirus ständig wandelt, werden immer noch die alten Vakzine verabreicht. Wo bleiben die angepassten Impfstoffe? Und wer braucht sie überhaupt? Was Wissenschaftler für den Herbst empfehlen. Von Christina Berndt

dpa_5FA95600C9CE40B2
Bundestag Spritpreis, Bahntickets, Corona-Bonus

Der Bundestag hat eine ganze Reihe wichtiger Beschlüsse gefasst, einige hat der Bundesrat bereits gebilligt. Darin geht es nicht nur um die Folgen des Kriegs in der Ukraine. Ein Überblick. Von Kassian Stroh

imago0088522503h
Einrichtungsbezogene Impfpflicht Ein Gesetz, das kaum Folgen hat

In der Praxis werden ungeimpfte Mitarbeiter noch immer in der Pflege eingesetzt. Viele Arbeitgeber warten, bis das Gesundheitsamt ein Beschäftigungsverbot ausspricht - und das kann dauern. Von Michaela Schwinn und Patrick Wehner

272022109
Rechtsprechung Im Zweifel für die Schwachen

SZplus Das Bundesverfassungsgericht begründet auf 85 Seiten, warum die Impfpflicht in Einrichtungen mit Alten und Kranken rechtmäßig ist. Auch wenn mittlerweile klar ist, dass selbst Immunisierte das Virus in einem gewissen Umfang weitergeben können, muss der Staat alles tun, um Gefährdete zu schützen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Verfassungsgericht genehmigt Pflege-Impfpflicht (Vorschaubild) Video
Verfassungsgericht genehmigt Pflege-Impfpflicht

Video Die Corona-Impfpflicht in Pflege, Praxen und Kliniken hat eine Welle an Verfassungsbeschwerden ausgelöst. Das Bundesverfassungsgericht hat nun nach intensiver Prüfung seine Entscheidung verkündet.

imago0110110546h
Leserdiskussion Bundesverfassungsgericht billigt Teilimpfpflicht: Ihre Meinung

Die Corona-Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen ist rechtens. Mehrere Beschwerden dagegen hat das Bundesverfassungsgericht zurückgewiesen. Die Debatte über eine allgemeine Impflicht nimmt wieder Fahrt auf.

265722193
Coronavirus Verfassungsrichter billigen Teilimpfpflicht

Dass sich Beschäftigte im Gesundheitswesen gegen Corona immunisieren lassen müssen, sei rechtens. Ihre möglichen Bedenken seien nicht so wichtig wie der Schutz gefährdeter Menschen. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe, und Kassian Stroh

100LIFE-2.108363329-H
Pandemie "Auf alle Eventualitäten vorbereitet"

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will für den Herbst im großen Stil Impfstoff einkaufen - obwohl Deutschland bereits Millionen ungenutzter Dosen lagert. Was steckt dahinter? Von Angelika Slavik, Berlin

Bester_Dinge_MST3R3
SZ-Kolumne "Bester Dinge" Gejubelt und verjubelt

Eine japanische Kommune überweist einem 24-Jährigen aus Versehen sehr viel Geld - und beschert ihm ein George-Best-Erlebnis. Von Moritz Geier

Lauterbach: Angepasste Impfstoffe kommen (Vorschaubild) Video
Lauterbach: Angepasste Impfstoffe kommen

Video Gesundheitsminister Karl Lauterbach plant, trotz Überschüssen weiter Corona-Impfstoffe zu bestellen.

dpa_5FA70E0010526C21
Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO berechnete Corona-Übersterblichkeit für Deutschland falsch

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass mehr Menschen gestorben sind als sonst. Eine fehlerhafte Berechnung der WHO überschätzt das Problem für Deutschland allerdings. Bald soll es eine Korrektur geben. Von Sören Müller-Hansen

Corona in Nordkorea: Kim kritisiert Behörden (Vorschaubild) Video
Corona in Nordkorea: Kim kritisiert Behörden

Video Angesichts einer offenbar massiven Ausbreitung des Coronavirus in Nordkorea hat Machthaber Kim Jong Un den staatlichen Medien zufolge die Reaktion der Behörden als mangelhaft kritisiert.

Corona-Update: Inzidenz sinkt deutlich (Vorschaubild) Video
Corona-Update: Inzidenz sinkt deutlich

Video Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwochmorgen mit 407,4 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 05.00 Uhr wiedergeben.

2022-05-15T234325Z_653226539_RC2Y7U97Q11P_RTRMADP_5_HEALTH-CORONAVIRUS-NORTHKORE
Corona in Nordkorea Der Ausbruch

SZplus Kim Jong-un wusste immer, dass das Coronavirus nicht in sein Land kommen darf. Jetzt ist es da. Und der Diktator? Schimpft erst mal über die Arbeitsmoral. Von Thomas Hahn, Canberra

82930-0-9
ZDF-Doku über Corona Zögern im Angesicht der Katastrophe

Die ZDF-Doku "Der Ausbruch" zeichnet nach, was Politik und Wissenschaft - ja die gesamte Weltgemeinschaft - in den ersten Monaten der Pandemie versäumt haben. Von Werner Bartens

Corona-Maßnahme in Nordkorea: Apotheken bleiben rund um die Uhr geöffnet (Vorschaubild) Video
Corona-Maßnahme in Nordkorea: Apotheken bleiben rund um die Uhr geöffnet

Video Die Öffentlichkeitskampagne des staatlichen Fernsehens umfasst auch einen Informationsfilm: Die meisten Infizierten könnten zu hause bleiben, sollten aber ihre Medikamente nicht überdosieren.

imago0149019574h
Covid-19 Drei Wege durch die Pandemie

Wissenschaftler haben Szenarien entwickelt, wo die Welt in fünf Jahren in Sachen Covid-19 stehen könnte. Sie zeigen, was passiert, wenn die Politik die falschen Entscheidungen trifft. Von Christina Berndt

Militär in Nordkorea soll Arzneimittelversorgung "stabilisieren" (Vorschaubild) Video
Militär in Nordkorea soll Arzneimittelversorgung "stabilisieren"

Video Staatlichen Medien ermunterten Patienten, Schmerz- und Fiebermittel wie Paracetamol oder Ibuprofen sowie Antibiotika wie Amoxicillin zu verwenden, um COVID-19 und seine Symptome zu behandeln.

dpa_5FA958003A11A738
Corona weltweit Nordkorea meldet fast 300 000 neue Corona-Verdachtsfälle

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte am Donnerstag den Ausbruch der Infektionskrankheit bestätigt und den Notstand ausgerufen. Aktuelle Meldungen weltweit

Lauterbach: Delta-Variante kann wiederkommen (Vorschaubild) Video
Lauterbach: Delta-Variante kann wiederkommen

Video Mit Blick auf den Herbst ruft der Bundesgesundheitsminister zu Achtsamkeit auf. Man dürfe den Menschen nicht "vorgaukeln", Corona sei Geschichte und müsse sich auf alle Szenarien vorbereiten.

Kim bezeichnet Coronavirus-Ausbruch als "große Katastrophe" (Vorschaubild) Video
Kim bezeichnet Coronavirus-Ausbruch als "große Katastrophe"

Video Nordkorea meldete 21 weitere Todesfälle, nannte aber als Grund zunächst ein unbekanntes Fieber.

425265-01-02
Pandemie Unruhe wegen Corona wächst in vielen Städten Chinas

Pekings Null-Covid-Strategie kann die ansteckende BA.2-Variante nicht aufhalten. Die Bevölkerung muss massive Einschränkungen hinnehmen, in Fabriken stockt die Produktion. Die Regierung hat gute Gründe für ihre Maßnahmen, umstritten sind sie trotzdem. Von Lea Sahay, Peking

dpa_5FA958003A11A738
Coronavirus Nordkorea hat Covid-19

Das Regime von Kim Jong-un meldet den ersten Pandemie-Toten und reagiert mit harten Lockdowns. Ohne Impfschutz droht dem armen Land ein Desaster. Von Thomas Hahn, Glen Innes

2022-05-09T123510Z_117950400_RC2S7R9UKA5F_RTRMADP_5_HEALTH-CORONAVIRUS-ASPEN-VAC
Corona-Vakzine Warum weltweit Corona-Impfstoffe vernichtet werden

SZplus Mittlerweile gibt es mehr als zwei Milliarden ungenutzte Impfstoffdosen, unzählige laufen ab und landen im Müll. Trotzdem sind in vielen Ländern nur wenige Menschen geimpft. Wie kann das sein? Von Berit Uhlmann

Nordkorea meldet erstes Corona-Todesopfer (Vorschaubild) Video
Nordkorea meldet erstes Corona-Todesopfer

Video Von den 25 Millionen Einwohnern Nordkoreas ist vermutlich kaum jemand gegen das Coronavirus geimpft.

Meldungen zum Coronavirus Erster Corona-Todesfall in Nordkorea

Die Lage ist offenbar dramatisch: Nur einen Tag, nachdem Nordkorea die angeblich ersten Corona-Infektionen gemeldet hat, wird bereits von Toten berichtet. Deutschland diskutiert über ein Ende der Maskenpflicht in Bus und Bahn, die Inzidenz ist wieder unter 500. Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

Bus und Bahn: Verkehrsminister für Ende der Maskenpflicht (Vorschaubild) Video
Bus und Bahn: Verkehrsminister für Ende der Maskenpflicht

Video Gedränge im Berufsverkehr in der U-Bahn, voll besetzte Ferienflieger: Zum Corona-Schutz bei vielen Fahrgästen auf engem Raum gilt weiter eine Maskenpflicht in Transportmitteln. Sind ihre Tage gezählt?

imago0110930966h
Corona Wissing will Ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Verkehrsminister Volker Wissing möchte aufgrund der Empfehlungen zweier EU-Flugbehörden die Maskenpflicht in Flugzeugen abschaffen - und auch in allen anderen Verkehrsmitteln. Von Felix Haselsteiner, Berlin

dpa_5FA8CE006D56CB07
Psychologie Allein, allein?

Haben sich in der Pandemie im Schatten des Virus auch Einsamkeitsgefühle ausgebreitet? Ja, aber nicht in einem Ausmaß, das große Aufregung rechtfertigt. Von Sebastian Herrmann

7D323961-9207-42F4-9174-53723A5886BC
Partnerschaft Jetzt beliebt: Die "Durchbrenn-Hochzeit"

Noch nie haben sich so wenige Paare wie im vergangenen Jahr das Ja-Wort gegeben. Klar, das liegt an der Pandemie. Die aber hat auch das Heiraten an sich verändert. Von Kathrin Müller-Lancé

106594349
Kitas und Horte So hart arbeiten Erzieherinnen

Exklusiv Eltern sind nach zwei Jahren Corona vom neuen Kita-Streik genervt. Neue Daten zeigen aber, wie aufreibend die Arbeit der Erzieherinnen ist. Ohne Zugeständnisse an sie drohen noch viel mehr Streiks. Von Alexander Hagelüken

Gegen Kritik: Chinesische Regierung hält an "Null-Covid-Strategie" fest (Vorschaubild) Video
Gegen Kritik: Chinesische Regierung hält an "Null-Covid-Strategie" fest

Video WHO-Chef Tedros Ghebreyesus hatte am Dienstag gesagt, dass Chinas Null-Toleranz-Politik im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Virus nicht nachhaltig sei.

Nordkorea meldet erstmals Corona-Ausbruch (Vorschaubild) Video
Nordkorea meldet erstmals Corona-Ausbruch

Video In der Stadt Pjöngjang sei eine Untervariante der hochgradig ansteckenden Omikron-Variante entdeckt worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur KCNA.

Eine Million Corona-Tote in den USA (Vorschaubild) Video
Eine Million Corona-Tote in den USA

Video Nach Angaben von Forschern verloren mehr als 200.000 Kinder mindestens einen Elternteil oder eine Bezugsperson durch die Pandemie.

EU: Empfehlung zum Tragen von Masken im Flugzeug gelockert (Vorschaubild) Video
EU: Empfehlung zum Tragen von Masken im Flugzeug gelockert

Video Masken verschwinden in Deutschland allmählich aus dem Alltag. Im Flugzeug sollen sie aber vorerst weiter Pflicht sein - daran ändert auch eine gelockerte EU-Leitlinie nichts.