• Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5F9E48003D7A8CDE
Cum-Ex-Skandal "Ich kann die Entscheidung nicht nachvollziehen"

Im Hamburger Untersuchungsausschuss zur Affäre um die Privatbank Warburg wirft die ermittelnde Oberstaatsanwältin dem Fiskus schwere Versäumnisse vor. Der Ausschuss will herausfinden, ob es politische Einflussnahmen der SPD-Politiker Scholz und Tschentscher gab. Von Peter Burghardt und Klaus Ott, Hamburg

65039904
Impact Fonds Geld verdienen und Welt retten

SZplus Schulen, Kliniken oder Solarparks: Sogenannte Impact Fonds versprechen Geld und reines Gewissen. Doch das kann ganz schön schief gehen. Was Anleger beachten sollten. Von Katharina Wetzel

000_PJ4V8
Neuer Mercedes-Sponsor "Die Grenfell-Community hat Besseres verdient"

Eine Firma, die mit dem tödlichen Feuer im Londoner Grenfell Tower in Verbindung steht, sponsert nun das Mercedes-Rennauto von Lewis Hamilton. Überlebende der Brandkatastrophe sind empört. Von Alexander Mühlauer, London

3575219
Währungsgeschichte Gold, Krieg und Frieden

SZplus Vor 150 Jahren führte das Deutsche Reich die Mark als Einheitswährung ein. Sie ermöglichte es Deutschland, an der ersten großen Welle der Globalisierung teilzunehmen - bevor sie dann gleich zwei Mal zerstört wurde. Von Nikolaus Piper

Nike_Shoe_169
Nike Diese Marke hat einen Haken

SZplus Das Image von Nike ist glänzend, das Geschäft boomt. Dabei reiht der Sportartikelhersteller einen Skandal an den nächsten. Es geht um Steuertricks, Doping, Ressourcenvernichtung und Frauenfeindlichkeit. Von Uwe Ritzer

dpa_5FA5EE007DCE9BDD
Migration Mythen der Zuwanderung im Faktencheck

SZplus Meinung Werden Migranten bei der Jobsuche diskriminiert? Oder sind sie nur schlechter ausgebildet? Wann spielt die Kultur eine Rolle? Was die Forschung über Zuwanderung und den Arbeitsmarkt weiß. Gastessay von Claudia Diehl

Preuss_Roland_quer
Soziale Sicherheit Die Ampel muss nachbessern

Meinung Die neue Koalition will gute Arbeit für mehr Menschen erreichen. Dafür aber braucht es mehr als Mindestlohn und Weiterbildung. Von Roland Preuß

Tesla-Chef Musk verkauft noch mehr Tesla-Aktien

Devisen, Rohstoffe Notenbank stützt Lira erneut

Devisenanleger halten angesichts der Währungskrise in der Türkei den Atem an. Die Zentralbank greift zum zweiten Mal in dieser Woche ein. An den Rohstoffmärkten decken sich Investoren mit Rohöl ein.