bedeckt München -1°
  • Chronologisch
  • Relevanz
971589-01-02
Geldpolitik Draghi kommt zu spät

Die Europäische Zentralbank hat richtig gehandelt, als sie in der Krise die Wirtschaft gestützt hat. Jetzt reduziert sie ihr Programm - zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Von Nikolaus Piper

imago82590683h
Verbrauchertäuschung Mit Trug und Siegel

SZplus Das CE-Kennzeichen fehlt auf kaum einem Alltagsprodukt. Das Label suggeriert Kunden, dass sie ein sicheres Gerät kaufen. Viele Verbraucher führt es aber in die Irre. Von Daniela Prugger und Ralf Wiegand

Samstagsessay Vergesst doch mal das Auto

Ist eine Zukunft ohne eigenes Fahrzeug so unvorstellbar, wie viele Menschen hierzulande glauben? Wohl nicht. Am Ende könnte sich der Verzicht als Gewinn für alle erweisen. Von Silvia Liebrich

Devisen und Rohstoffe Euro sinkt nach Konjunkturdaten

Die Konjunktur in Eurozone kühlt ab. Die Privatwirtschaft in der Euro-Zone wächst so langsam wie seit über vier Jahren nicht mehr. Der Euro fällt daraufhin.

Facebook Neue Datenpanne

Luxuskonzern LVMH kauft Hotelkette

Richard Branson Raumplanung

Der Unternehmer Richard Branson ist einer jener Milliardäre, die die private Raumfahrt zum Hobby haben. Nun hat er geschafft, was Jeff Bezos und Elon Musk noch zeigen müssen - und vergoss dabei Tränen. Von Hans von der Hagen

Zwischen den Zahlen Ist es nicht schön bedient zu werden?

Starbucks liefert in den USA nun Kaffee an den Schreibtisch. Und wer bringt künftig das Klopapier zur Raumstation ISS? Von Silvia Liebrich

Digitales Grüner Rasen, gute Stimmung

Siemens arbeitet beim FC Bayern München an einem smarten Stadion. Von Caspar Busse

Daimler-Anteile Geely durfte zügig einsteigen

Report In der Schmerzzone

Erst gegeneinander, jetzt miteinander: Die Mitarbeiter der Lkw-Hersteller MAN und Scania erleben gerade, wie aus Rivalen Partner werden. Demnächst folgt der Börsengang. Die Geschichte einer Annäherung. Von Thomas Fromm

Britische Firmen Umzug nach Deutschland

Entwicklungspolitik "Der Wunsch, ethisch zu investieren"

Ein Gespräch mit der Präsidentin von Brot für die Welt über Konsum, strategische Flüchtlingshilfe und übers Teilen. Von Michael Bauchmüller und Kristiana Ludwig

Online-Marktplatz Scout 24 im Visier von Investoren

Die Aktie der Internetfirma geht nach Spekulationen deutlich in die Höhe. Von Caspar Busse

Käufer gegen VW Klage-Freunde

SZplus Bereits 148 000 Autokäufer haben sich der so genannten Musterfeststellungsklage gegen VW angeschlossen. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) will in dem Verfahren klären lassen, ob den Käufern Schadenersatz zusteht. Von Markus Balser, Berlin

Was kommt Pro & Contra Bahn

Der Dauer-Aufreger der Redaktion ist die Deutsche Bahn. Wie gut oder wie schlecht ist die Bahn wirklich? Die Wirtschaftshemen der kommenden Woche. Von Marc Beise

Ex-Vorstandschef im Visier Audi, Winterkorn und das Asservat 4.229

Bei den Ermittlungen gegen den früheren VW-Vorstandschef will die Staatsanwaltschaft Braunschweig nun auch Vorgänge bei Audi in Ingolstadt überprüfen. Doch das ist nicht so einfach. Von Klaus Ott

Klimaschutz "Lauwarm und widersprüchlich"

Fieberhaft verhandeln die Staaten in Kattowitz über ein Regelpaket für das Abkommen von Paris. Doch die Leidtragenden der Erderwärmung werden lauter: Sie fordern mehr. Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

Handelsstreit Der lachende Dritte

SZplus China setzt seine Strafzölle auf den Import von Autos aus den USA vorübergehend aus. Davon profitieren besonders deutsche Hersteller wie BMW oder Daimler. Denn die beiden Unternehmen verschiffen massenhaft Geländewagen aus ihren US-Werken nach Asien. Von Jan Schmidbauer

Aktienmärkte Dax mit leichten Verlusten

Sorgen um die Weltwirtschaft bremsen die Aktienkurse zum Wochenausklang. Autowerte liegen anfangs deutlich im Minus, erholen sich jedoch im Handelsverlauf.

Air Berlin Klage gegen Etihad

dpa_5F9B0C009FE794FD
Gütesiegel auf Waren Von wegen sicher

SZplus Milchschäumer, Smartphones, Spielzeugautos: Kunden bevorzugen Produkte, die ein Prüfetikett tragen. Doch längst nicht jedes sagt etwas über die Sicherheit und Brauchbarkeit aus - das kann durchaus gefährlich sein. Eine Übersicht. Von Daniela Prugger, Ralf Wiegand

dpa_5F9B0600D37AA25C
Ruhrgebiet Mehr als nur Kohle

Nun muss das Revier ohne den Rohstoff auskommen, auf dem es gegründet wurde. Und das kann es eigentlich auch: Hunderttausende Menschen arbeiten hier täglich in modernsten Jobs; im "Pott" weht Gründergeist. Von Christian Wernicke

dpa_5F9B1200EFC91627
VW-Affäre Nichts gehört, nichts gewusst

Exklusiv Ein VW-Jurist warnte früh vor den Folgen des Diesel-Desasters - darunter angeblich auch den damaligen Finanzvorstand und heutigen Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch. Der weist alle Vorwürfe zurück. Von Klaus Ott

dpa_5F99A800E92E257B
EU-Gipfel Staats- und Regierungschefs wollen Reformpaket

Die EU-Finanzminister sollen einen gemeinsamen Haushalt für die Eurozone ausarbeiten. Auch wenn einige Mitgliedsstaaten ein solches Budget eigentlich ablehnen. Von Alexander Mühlauer, Brüssel