• Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5FAC8800ED50491A
Nachruf auf Jürgen Flimm Auf allen Bühnen zu Hause

SZplus Viel wirbeliger als Jürgen Flimm ging fast nicht: Richard Strauss in New York, in Bayreuth der "Ring" und in Zürich Händel. Mit ihm geht der erfolgreichste Theatermacher der letzten fünfzig Jahre. Ein Nachruf. Von Willi Winkler

imago0076109873h
100 Jahre Norman Mailer Notfalls ein Psychopath

SZplus Ein einziger Exzess, im Leben wie im Schreiben: Zum 100. Geburtstag des amerikanischen Schriftstellers und Reporters Norman Mailer. Von Willi Winkler

107449-001-A-3862739-1670245660
"Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt" Geburtstagstorte mit Hakenkreuz

SZplus Mit einer Collage aus Tagebucheinträgen, Propagandafilmen und Amateuraufnahmen zeichnet eine Arte-Doku Deutschland vor 90 Jahren nach. Von Willi Winkler

laif-20714665-HighRes
Hans Magnus Enzensberger Luxus und Literatur

SZplus Bei einer Art Gedenkveranstaltung im Schumann's erinnern Wegbegleiter an das Magazin "Transatlantik", mit dem Hans Magnus Enzensberger den Deutschen Hedonismus und Kultur beibringen wollte. Von Willi Winkler

imago0200054814h
Nachruf auf David Crosby Der überirdische Sünder

SZplus Waffennarr, Säufer, Großegoist und Autoritäten-Bekämpfer mit Engelsstimme. Zum Tod von David Crosby. Von Willi Winkler

Jonathan_Raban_07
Nachruf auf Jonathan Raban "Morgen fahre ich weiter"

Der große Reisende, Abenteurer und Schriftsteller Jonathan Raban ist gestorben. Von Willi Winkler

7_F1_Bonn_Alte_Freunde_Neue_Feinde
ARD-Serie "Bonn - Alte Freunde, neue Feinde" Pech, dass nichts davon stimmt

SZplus Wer hochglanzpolierte Mercedes-Benz und fliegende Petticoats sehen will, wird mit der ARD-Serie "Bonn" gut bedient. Damit die Historie für die Primetime thrillert, wurde sie vorsorglich zurechtgebogen. Von Willi Winkler

29441728-F10A-4F57-89AD-9CB0B7A6A51F
Journalismus Zum Abschied Mettbrötchen

SZplus Klassentreffen im Wendland: Von der Trauerfeier für die legendäre "Spiegel"-Reporterin Marie-Luise Scherer. Von Willi Winkler

AP19290626004524
Bret Easton Ellis "Heute würde 'American Psycho' nicht mehr verlegt werden"

SZplus Kultautor Bret Easton Ellis über die Vorteile des Alterns, kulturelle Aneignung - und seinen neuen Roman "The Shards". Interview von Willi Winkler

580918-01-07
Adolfo Kaminsky Tod eines Meisterfälschers

SZplus Falsche Pässe für die Résistance - und später Daniel Cohn-Bendit: Nun ist der legendäre Adolfo Kaminsky gestorben. Von Willi Winkler

forum_bene_digi
Katholische Kirche Der emeritierte Papst und sein Tod

… Theologen seit Martin Luther gelungen, die Macht der katholischen Kirche zu erschüttern", schreibt WilliWinkler. …

825729-01-07
Joseph Ratzinger Mein Lieblingspapst

SZplus Seit Martin Luther hat kein Theologe die Kirche so erschüttert wie Benedikt XVI.: Dafür der Dank eines unheilbaren Katholiken. Von Willi Winkler

386675-01-02
Nachruf Sie jagte die Berühmten

SZplus Donald Trump, Fidel Castro, Wladimir Putin - Barbara Walters bekam sie alle vor die Kamera. Nun ist die große TV-Journalistin gestorben. Ein Nachruf. Von Willi Winkler

imago0106798025h
Kolumne: Deutscher Alltag Der traurige Bussard

SZplus … Prinzen Reuß sowie Willi Winklers, dann das Neun-Monats-Jahr eingeführt. … Von Kurt Kister

Von SZ-Autoren Willi Winkler über Italien

… Mit dieser Frage in den Beinen und einem Rucksack knapp unter zehn Kilo ist Willi Winkler von einem Tag … Willi Winkler: Herbstlicht. Eine Wanderung nach Italien. Rowohlt: Berlin 2022. 254 Seiten, 23 Euro. … Willi Winkler über Italien Von SZ-Autoren …

29441728-F10A-4F57-89AD-9CB0B7A6A51F
Zum Tod von Marie-Luise Scherer Geschenk an die Sprache

SZplus Mit 84 Jahren ist die Autorin und Reporterin Marie-Luise Scherer gestorben. Ein Nachruf. Von Willi Winkler

dpa_5FAB1E0074F02086
"Tatort"-Schauspieler Mark Waschke kommt in London groß raus

SZplus Das internationale Fernsehpublikum kennt Mark Waschke seit "Dark" - nun spielt er Theater in London. Eine Begegnung. Von Willi Winkler

Weitere Briefe Nur Fliegen ist schöner

… Lieber Willi Winkler, diese Stimmung kommt in Ihrem Text etwas zu kurz. …

Thomas_Pynchon,_high_school_yearbook_editor,_1953
Vorlass von Thomas Pynchon Zwanzig Regalmeter

SZplus Der 85-jährige US-Schriftsteller Thomas Pynchon übergibt seinen Vorlass. Von Willi Winkler

SZ-Photo-h-00839898
Briefe von Hans Wollschläger Die Kosten meiner Beerdigung

SZplus Seit seiner Ulysses-Übersetzung galt Hans Wollschläger als Genie. Jetzt sind seine hinreißenden Briefe erschienen: Ein Höhepunkt des Literaturjahres 2022. Von Willi Winkler

annewill-20221211-001
"Anne Will" Paralleles Schäumen

SZplus Da mag der Titel noch so grollen: Die Debatte über "Razzia bei 'Reichsbürgern' - Wie groß ist die Terrorgefahr durch Staatsfeinde?" bleibt mäßig aufregend, weil sich die Teilnehmer über die Gefahr weitgehend einig sind. Dafür entbrennt die Diskussion woanders. Von Willi Winkler

dpa_5FAB0E0010EBBB52
Reichsbürger in Tweed Verblasster Mythos: der Adel

SZplus Ein Trottel als König? Von wegen! Zum verhinderten Umsturzversuch von Heinrich XIII. und zu einem etwas rumpeligen deutschen Abend. Von Willi Winkler

FORUM1PRINT
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Was das Publikum will

… André Maßmann, Duisburg Ross und Reiter Der Artikel von Willi Winkler ist eine journalistische Meisterleistung …

dpa_5FAB0200A73E47C8
Zum Tod von Christine McVie Was man nicht sagen kann, muss man singen

SZplus Christine McVie schuf mit der Band "Fleetwood Mac" eines der erfolgreichsten Alben aller Zeiten, und doch blieb sie immer der Singvogel aus Nordengland. Ein Nachruf. Von Willi Winkler

dpa_148D8E00EB9C40EB
Theo Sommers Erinnerungen Journalismus als Plaisir

SZplus Die Memoiren des Journalisten, Chefredakteurs und Herausgebers der "Zeit" Theo Sommer erinnern an eine Zeit, als dieser Beruf noch gut bezahlt wurde und der Macht nahestand. Von Willi Winkler

SPD_Digital
Wozu brauchen wir die SPD? Die verdammte Partei

SZplus Triumph und Tragik der Sozialdemokraten: Wie die SPD fast immer auf die Schnauze kriegt - ein historisches Kalenderblatt zum Wahlerfolg Willy Brandts im November 1972 . Von Willi Winkler

HAF_07_11_22_105
"Hart aber fair" Revolutionäres aus der Lauterbach-Show

SZplus In Frank Plasbergs Talkshow unter dem Titel "Corona-Brennpunkt Krankenhäuser - zermürbt und angeschlagen wie das ganze Land?" ist der Gesundheitsminister ganz sein duales Selbst - und verabreicht bittere Wahrheiten mit leichter Süße. Von Willi Winkler

Mitten_in_Vaterstetten_Kerstin_Lottritz
SZ-Kolumne "Mitten in ..." Einmal Vokuhila, bitte!

Willi Winkler Weitere Folgen der Kolumne "Mitten in ..." finden Sie hier. Einmal Vokuhila, bitte! … Von Titus Arnu, Kerstin Lottritz und Willi Winkler

dpa_1486BC007A0B47A1
Tom Buhrows Reformpläne Wer ist diese Person?

SZplus Tom Buhrow, WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender, rät im Hamburger Übersee-Club zum Fünfzehnjahresplan für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Über eine Posse. Von Willi Winkler

100CLASSIC-5.79170235-H
Bob Dylan Professor Pop

SZplus Bob Dylans Philosophie in 66 Songs: Der Nobelpreisträger hat seine Habilitationsschrift veröffentlicht. Von Willi Winkler

Make It New 3
Ausstellung über Ezra Pound: "Make it new" Bürgerkrieg unter friedlichen Affen

SZplus Eine Ausstellung in Meran feiert den hemmungslosen Avantgardisten Ezra Pound - drückt sich aber auch nicht um den Antisemitismus und die Faschismus-Verehrung des Dichters. Von Willi Winkler

IMAGO_IMAGO_ST_1022_17590001_0171081822_20221022180602
Nick Hornby über Großbritannien Die Tories haben sich selbst zerstört. Niemand weint ihnen eine Träne nach

SZplus Meinung … Aus dem Englischen von Willi Winkler. … Gastbeitrag von Nick Hornby

SZ_FB_S3_22N_9
Energiekrise Zu schön, um warm zu sein

SZplus Die Basilika Vierzehnheiligen ist ein katholischer Prachtbau, der seit der letzten Renovierung aber nur mit Gas beheizt wird. Für den Winter müssen sich die Mönche also etwas einfallen lassen. Über hohe Decken, Wärmestrahler und den kalten Atem der Gottesfurcht. Von Willi Winkler (Text) und Friedrich Bungert (Fotos)

800px-Codex_Manesse_Walther_von_der_Vogelweide
Dem Geheimnis auf der Spur Der Heimatlose

Walther von der Vogelweide gehört zu den berühmtesten Minnesängern. Aber über sein Leben ist fast nichts bekannt. Wer war er wirklich? Von Willi Winkler

dpa_148C5E006BE5B710
Nachruf auf Günter Lamprecht Der Allgewaltige

SZplus Raumfressend, liebesbedürftig, brutal: Der Ausnahmekünstler Günter Lamprecht musste nicht berserkern, um zu wirken. Über einen, bei dem das Schwerste leicht aussah. Von Willi Winkler

9DA84F73-DFE4-4D58-B77A-ECBF5AA5B8B3
Fernsehen Günter Lamprecht ist tot

Berühmt wurde er durch Fassbinder und als "Tatort"-Kommissar - nun ist Günter Lamprecht mit 92 Jahren verstorben. Von Willi Winkler

77_Berben
Iris Berben im Interview "Es ist einfach Liebe"

Was denkt eine über Zeitungen, die selbst andauernd darin vorkommt? Ein Gespräch mit Iris Berben über ihr Verhältnis zur SZ und anderen Blättern, das sinnliche Vergnügen des Lesens und ihre Sympathie für One-Night-Stands. Interview von Willi Winkler

IMAGO_IMAGO_ST_0929_11200037_0052320307_20220929113005
Doku-Reihe bei Sky Das Leben vor dem Tod der Petra Kelly

SZplus Eine Doku-Reihe macht aus dem brutalen Ende der charismatischen Grünen-Politikerin ein fernsehtaugliches Rätsel. Von Willi Winkler

SZ-Photo-h-00082546
Der BND und seine braunen Agenten "Wenig Anlass zu Hoffnung"

SZplus Neue Recherchen zeigen, wie steil Nazi-Karrieren nach 1945 beim BND weitergingen. Klaus-Dietmar Henke, Sprecher der Historikerkommission zur Aufarbeitung der BND-Geschichte, ist vom Umgang mit diesen Erkenntnissen enttäuscht. Interview von Willi Winkler

imago50322736h
SS-Netzwerke beim BND Die Mörderbande von Pullach

SZplus Zum "größten Demokratieverbrechen in der Geschichte der Bundesrepublik": Neue Recherchen belegen, wie Dutzende NS-Täter im deutschen Geheimdienst systematisch weiterbeschäftigt wurden. Von Willi Winkler

dpa_5FAA5E00B4E8B41B
"Kannste Regieren?" Nutella um fünf nach Krieg

SZplus Bei Sat 1 stellen Kinder Fragen an Kanzler Scholz, Außenministerin Baerbock und Gesundheitsminister Lauterbach. Über Angst, Frieden und Brotbelag. TV-Kritik von Willi Winkler

2235363
70 Jahre "Luxemburger Abkommen" Wiedergutmachungsweltmeister

SZplus Mit dem "Luxemburger Abkommen" verpflichtete sich Deutschland 1952 zu Entschädigungszahlungen für die Judenverfolgung. Eindrücke vom Festakt mit Harfenbegleitung. Von Willi Winkler

AP_7001010201
Die FAZ und das Heidegger-Gedicht Mit dem Parmenides in der Hand

Ah, die An-blick: Die FAZ hat ein Gedicht veröffentlicht, das sie Martin Heidegger zuschrieb. Von Willi Winkler

108618960
Springer-Konzern unter Druck Herrgott noch mal

SZplus Eine brisante Mail legt die Gebete von Springer-Vorstand Mathias Döpfner offen, und eine ehemalige "Bild"-Mitarbeiterin klagt wegen sexueller Belästigung im Fall Julian Reichelt. Von Laura Hertreiter und Willi Winkler

19115427
Zum Tod von Theo Sommer Der Weltbürger

SZplus Theo Sommer war ein Vordenker bundesrepublikanischer Politik. Die Wochenzeitung "Die Zeit" hat ihrem langjährigen Chefredakteur viel zu verdanken. Von Willi Winkler

dpa_5FAA2800022FD4A5
Zum Tod von Felix Huby Er schuf Figuren für die halbe Ewigkeit

Felix Huby erfand die "Tatort"-Kommissare Bienzle und Palu und galt als einer der prägenden Autoren des deutschen Fernsehens. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. Von Willi Winkler

Mitten_in_Bonn_Willi_Winkler
SZ-Kolumne "Mitten in ..." In der Postmoderne

Willi Winkler Mitten in ... … Von Johannes Bauer, Christiane Schlötzer und Willi Winkler

IMAGO_IMAGO_ST_0804_07120007_0164138066_20220804071801
Konzert in Berlin Mit den "Rolling Stones" ist die Welt manchmal doch schön

SZplus Auf der Berliner Waldbühne feierte die Band den Abschluss ihrer Europa-Tournee. Es wurde ein kleines Weltereignis. Von Willi Winkler

113682500SW
Zum Tod von Dieter Wedel Mister Minit

SZplus Zum Tode von Dieter Wedel, der solide TV-Ware bedarfsgerecht inszenierte und als Genie galt, was ein Teil des Problems war. Von Willi Winkler

1240076
Dem Geheimnis auf der Spur Der Madonnenraub von Volkach

Im Sommer 1962 stahlen Diebe eine wertvolle Skulptur von Tilman Riemenschneider aus einer fränkischen Kirche. Der "Stern" bot daraufhin ein hohes Lösegeld, um das Kunstwerk wiederzubeschaffen. Von Willi Winkler