bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
767070-01-02
Julian Assange Die Anhörung

SZplus In London wird darüber verhandelt, ob Julian Assange in die USA ausgeliefert werden soll. Aber eigentlich werden hier die Grenzen der Pressefreiheit neu vermessen. Von Alexander Mühlauer und Frederik Obermaier

dpa_5FA0A8002B934DE4
Lebensmittelskandal Durchsuchungen bei Pro Ovo

Erst nach Berichten über ekelerregende Zustände bei einem der größten Eier verarbeitenden Unternehmen Europas rücken nun Polizei und Staatsanwaltschaft in Niederösterreich an. Von Frederik Obermaier und Lisa Schnell

8e1722b8-cb37-424e-aa1c-70162aae3c7f - Kopie
Nach Bericht über verschimmelte Eier Lebensmittelkontrolleure durchsuchen Räume von Pro Ovo

Die Firma soll verschimmelte Eier sowie Eier mit Madenbefall verarbeitet und ausgeliefert haben - einst unter anderem an die Firma Manner. Von Frederik Obermaier und Lisa Schnell

strache-video
Österreich Großspenden an FPÖ-Vereine aufgedeckt

Auf Ibiza erzählte der frühere FPÖ-Chef Strache von geheimen Spenden an seine Partei. Nun haben die Ermittler hohe Zuwendungen von Industriellen gefunden - und verdächtige SMS. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

2020-02-19T230337Z_152992536_RC2Z3F9OSS46_RTRMADP_5_GERMANY-CRIME
SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

… Von Frederik Obermaier und Lisa Schnell (SZ Plus) Leipzig gewinnt Hinspiel im Achtelfinale der Champions … Von Matthias Kohlmaier

6d75a313-6331-43ff-90c6-cc6eec67d58e
Lebensmittel "Da sind Eier dabei, die verschimmelt sind"

SZplus Exklusiv Eines der größten Eier verarbeitenden Unternehmen in Europa soll frische und verdorbene Ware vermischt und verkauft haben. Zu den Kunden zählen Bäckereien, Eisdielen und Restaurants. Von Frederik Obermaier und Lisa Schnell

Aus der Redaktion Auszeichnungen

… Zum einen erhielt das Autorenteam der SZ aus Katharina Brunner, Lea Deuber, Felix Ebert, Frederik Obermaier

DFB9815C-AF4C-4275-AF65-16CB41609983
Wie China auf die China Cables reagiert Gespielte Harmonie

Die KP-Führung beschönigt die Lage in Xinjiang. Berichte über die Unterdrückung von Uiguren werden zensiert und als Lügen abgetan. Von Frederik Obermaier und Christoph Giesen

Vereinte Nationen "Vorwürfe des kulturellen Völkermords"

UN-Sonderbericht­erstatter de Varennes erklärt, warum eine Untersuchung so schwierig ist. Interview von Frederik Obermaier

dpa_5FA09E006ED689BA
SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Frederik Obermaier und Kai Strittmatter EXKLUSIV Zweifel an Vorwürfen gegen Huawei. … Von Tobias Dirr

CC_16zu9
China Cables Was mit Uiguren nach der Internierung passiert

Exklusiv Die Regierung in Peking leugnet Lager und Repressionen gegen die uigurische Minderheit in der Region Xinjiang. Jetzt offenbaren interne Dokumente chinesischer Behörden die Realität. Von Frederik Obermaier und Kai Strittmatter

Mexiko Zugriff im Nobelviertel

Monatelang war Emilio Lozoya auf der Flucht. Nun hat die spanische Polizei den ehemaligen mexikanischen Öl-Manager in der Nähe von Marbella festgenommen. Von Christoph Gurk und Frederik Obermaier, Buenos Aires/München

Aus der Redaktion Journalismus macht Schule

… Ihm gehören für die SZ Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian …

Aus der Redaktion Auszeichnung

… Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer hatten zusammen …

China Cables "Kein Mehrwert"

VW gibt nur spärlich Auskunft über sein Werk in Xinjiang, der Region, in der die chinesische Führung Uiguren interniert. Von Frederik Obermaier, Christoph Giesen und Lea Deuber, Peking/München

202106-01-02
SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer. … Von Xaver Bitz

TT1101STRACHE_PROD
Österreich Neue Vorwürfe bringen Strache in Bedrängnis

Exklusiv Der ehemalige Vizekanzler Österreichs plant wohl ein politisches Comeback - außerhalb seiner bisherigen Partei FPÖ. Doch da könnte einiges dazwischenkommen. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

2_aufmacher_desktop
Strache und sein Spesengebaren Bündelweise Scheine

SZplus Exklusiv Im Auto des früheren FPÖ-Chefs Strache wurde 2013 und 2014 offenbar Geld in großen Mengen fotografiert. In der Zeit sollen ukrainische Geschäftsmänner ein FPÖ-Mandat im Nationalrat für zehn Millionen Euro gekauft haben. Eine Spurensuche. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

RTR3NHAH
China Cables VW pflegt die Beziehungen zu seinen bewaffneten Nachbarn

In Xinjiang, wo China Hunderttausende interniert, hat VW ein Werk. Mit der schwer bewaffneten Polizeitruppe, die wohl mitverantwortlich ist für das System, stellt man sich gut. Von Lea Deuber, Frederik Obermaier und Christoph Giesen, Peking

dpa_5F9EA60025002B21
Ibiza-Affäre Strache scheitert mit Anzeige gegen Journalisten

Die Münchner Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen mehrere SZ-Redakteure ein. Die Begründung: Das "überragende öffentliche Interesse" an der Berichterstattung über das Ibiza-Video. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

4E5D4CFD-0594-4529-8D17-AD6C4FD07137_stärker_gepixelt
Straches Ibiza-Affäre "A bsoffene Gschicht"

SZplus Wie der Rechtspopulist Heinz-Christian Strache über ein heimlich aufgenommenes Video stürzte und wie die SZ an das Material kam. Ein Rückblick auf die Ibiza-Affäre. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

dasthema_logo_1400x1400
SZ-Podcast "Das Thema" China Cables: So werden Uiguren unterdrückt

… Außerdem spricht Frederik Obermaier vom Ressort für investigative Recherche über die "China Cables", … Laura Terberl und Frederik Obermaier

47924877_bw
SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Lea Deuber und Christoph Giesen und Frederik Obermaier. … Von Anna Ernst

47924877_bw
China Cables VW und die Frage der Verantwortung

Exklusiv Der Autokonzern betreibt seit 2013 ein Werk in der Region, in der China Hunderttausende interniert und überwacht. Noch im April wusste der VW-Chef angeblich von nichts. Von Lea Deuber und Christoph Giesen, Peking, und Frederik Obermaier

Logo_1500x1500_aufdenpunkt
SZ-Podcast "Auf den Punkt" Uiguren - überwacht, verfolgt und eingesperrt

… Peking hat in Xinjiang einen Überwachungsstaat von Orwellschen Ausmaßen geschaffen, sagt Frederik ObermaierVon Frederik Obermaier und Lars Langenau

100_pro_imago_life-2.77486718-HighRes_bw
Uiguren in China "Das ist kultureller Genozid"

SZplus Sozialwissenschaftler Adrian Zenz hat einen der größten Menschenrechtsverstöße unserer Zeit aufgedeckt: die Internierung von etwa einer Million Uiguren. Chinas Regierung weist seine Vorwürfe zurück - doch die China Cables belegen, wie richtig er lag. Interview von Frederik Obermaier und Jan Strozyk

Uiguren Was an Chinas Terrorvorwurf dran ist

Chinas Regierung sieht sich als Opfer des internationalen islamistischen Terrors und rechtfertigt so die Unterdrückung der Uiguren. Experten halten das für übertrieben. Was über die Extremisten in Xinjiang bekannt ist - und was nicht. Von Lea Deuber, Peking, und Frederik Obermaier

cc_digital-splash_quadrat
SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Wolfgang Jaschensky, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer CDU lehnt Urwahl über Kanzlerkandidaten … Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer SZPlus: Wie Experten anhand von Satellitenbildern die Lager … Von Christian Simon

cc_faq_3-2
China Cables Chinas geheime Internierungslager

Exklusiv Regierungsdokumente beweisen, was die Führung in Peking lange leugnete: Sie lässt Millionen Uiguren überwachen und Hunderttausende willkürlich einsperren. Die China Cables offenbaren das menschenverachtende Vorgehen der Kommunistischen Partei. Von SZ-Autoren

000_1HS4C3_bw
Geheimdokumente Die wichtigsten Fakten zu den China Cables

… Ihm gehören weltweit etwa 250 Journalisten an, darunter auch vier SZ-Reporter (Frederik Obermaier, Bastian … Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

dpa_5F9E2600E6E55986
Österreich Protokolle geben Aufschluss über Straches Telefonate

Zwei Tage vor Veröffentlichung des Ibiza-Videos hatten SZ und "Spiegel" dem früheren FPÖ-Chef Fragen mit der Bitte um Beantwortung geschickt. Es folgte ein bemerkenswerter Reigen von Telefonaten. Von Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

Aus der Redaktion Anerkennung für Implant Files

… An den Recherchen waren die SZ-Autoren Christina Berndt, Katrin Langhans, Mauritius Much, Frederik Obermaier

GettyImages-932343452
Finanzmarkt Deutsche Bank beendet Geschäfte mit maltesischen Banken

Exklusiv Grund dafür sind offenbar die vielen Geldwäsche- und Korruptionsfälle, in die maltesische Institute zuletzt verwickelt waren. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

Aus der Redaktion Preis für Implant-Files

… internationalen Recherchen zu "Implant Files", an denen Christina Berndt, Katrin Langhans, Mauritius Much, FrederikObermaier, Bastian Obermayer, Anna Reuß, Nicolas Richter, Vivien Timmler und Ralf Wiegand von der SZ …

dpa_5F9E72004CF5C0DE
SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer Altes Gold an der Küchenwand. … Von Matthias Kohlmaier

dpa_5F9DA20036D11701
Ibiza-Affäre Es scheint, er war's doch selbst

Exklusiv Ex-FPÖ-Chef Strache hatte behauptet, dass ihn die Drahtzieher des verdeckt aufgenommenen Ibiza-Videos unter Drogen gesetzt haben könnten. Experten widersprechen dieser Einschätzung. Von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

Finanzen Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Bundeskriminalamt untersuchen die Rolle des Instituts im Geldwäsche-Skandal der Danske Bank. Von Frederik Obermaier und Meike Schreiber, Frankfurt/München

124744323
SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Frederik Obermaier und Meike Schreiber Deutsche Thomas-Cook-Tochter stellt Insolvenzantrag. … Von Christian Simon

dpa_5F9E6E00E1A151FE
Geldwäscheverdacht Ermittlungen bei Deutscher Bank wegen Danske-Fall

Exklusiv Das Institut bekam erneut Besuch von Strafermittlern, diesmal offenbar im Zusammenhang mit dem Geldwäsche-Skandal bei der dänischen Danske Bank. Von Frederik Obermaier und Meike Schreiber, Frankfurt

dpa_5F9D620065C68EDC
Rüstungsindustrie Dokumente bei Airbus offenbaren gefährliche Nähe zur Bundeswehr

Der Fund vertraulicher Akten beim Flugzeughersteller deutet auf seltsam enge Verbindungen zwischen Bundeswehr und Rüstungsbranche hin. Von Frederik Obermaier, Klaus Ott und Mike Szymanski

dpa_5F9DEC0069760A88
Rüstungsindustrie Dokumenten-Fund bei Airbus alarmiert das politische Berlin

Mitarbeiter waren im Besitz vertraulicher Akten der Bundeswehr - über Aufträge, die noch nicht ausgeschrieben waren. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Für Airbus ist die Sache gefährlich. Von Jens Flottau, Thomas Fromm, Frederik Obermaier und Mike Szymanski

000_P37RN
SZ Espresso Snowden im Interview, Seehofer über Seenotrettung, Johnson trifft Juncker

… Zum SZ-Plus-Interview von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer Bundesregierung will 25 Prozent der … Von Juri Auel

000_P37RN
Edward Snowden im Interview "Mein Vater hätte wahrscheinlich versucht, mich aufzuhalten"

SZplus Edward Snowden hat eine sehr persönliche Autobiografie geschrieben. Mit der SZ spricht er über das Netz als Gefahr, Spionageangriffe der CIA und seinen ersten Hack als Kind. Interview von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

dpa_5F9DA20036D11701
Heinz-Christian Strache Ibiza? War da was?

SZplus In der FPÖ glauben viele, jeder sei ersetzbar. Heinz-Christian Strache glaubt das nicht. Wie der über die Ibiza-Affäre gestürzte Politiker seine Partei zum Verzweifeln bringt. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer

dpa_5F9E6800F7A68621
SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

… Von Frederik Obermaier, Klaus Ott und Mike Szymanski Commerzbank will Tausende Stellen streichen und … Von Christian Simon

2018-01-11T000743Z_1536734174_RC1ABF0F4FB0_RTRMADP_3_ECUADOR-ASSANGE.JPG.002
Vereinte Nationen "Assange wurde permanent bedroht und gedemütigt"

SZplus UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA: Statt die Verbrechen zu untersuchen, die Julian Assange öffentlich gemacht hat, solle er zu einer "lebenden Vogelscheuche" für potenzielle Whistleblower werden. Interview von Frederik Obermaier

Von SZ-Autoren Alles über die Ibiza-Affäre

Als Frederik Obermaier und Bastian Obermayer ein heimlich aufgenommenes Video zugespielt wurde, begann eine spektakuläre Recherche. Die Hintergründe erzählen sie jetzt.

119433547
Affäre um Heidelberger Uniklinik Gutachter: Versprochenes Verfahren für Brustkrebstest gibt es bisher nicht

Exklusiv Die Uniklinik Heidelberg hat mit den Ungereimtheiten um ein vermeintlich spektakuläres Testverfahren auf Brustkrebs ihren Ruf schwer beschädigt. Die Aufklärung wirft weitere unangenehme Fragen auf. Von Christina Berndt und Frederik Obermaier

Justiz Verdacht auf Absprachen

Ermittler haben Räume der früheren FPÖ-Spitzenpolitiker Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus durchsucht. Die Rechtspopulisten sollen für einen Vorstandsposten Gesetzesänderungen in Aussicht gestellt haben. Von Leila Al-Serori, Frederik Obermaier

2019-04-30T091258Z_1089721040_RC14C461F650_RTRMADP_5_AUSTRIA-POLITICS
Parteispenden in Österreich Die Wege des Geldes

Die einen haben Verfahren am Hals, die anderen können auf große Förderer zählen: Wie die österreichischen Parteien ihre Finanzen geregelt haben - und welche Interessen dahinterstehen. Von Leila Al-Serori, Oliver Das Gupta, Peter Münch, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer