bedeckt München 26°

Umwelt - Magdeburg

Umweltministerin lädt zum Mitwandern am Grünen Band ein

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne) lädt Anfang Juli zum gemeinsamen Wandern am Grünen Band ein. Im Rahmen ihrer Sommertour vom 1. bis 5. Juli werde sie gemeinsam mit Persönlichkeiten aus der Region und Menschen, die sich seit Jahren für den Schutz des ehemaligen Grenzstreifens einsetzen, unterwegs sein, teilte das Ministerium am Donnerstag in Magdeburg mit. Zeitzeugen, interessierte Bürger, Naturliebhaberinnen und Wanderfreunde seien eingeladen, ein paar Kilometer mitzuwandern und ins Gespräch zu kommen.

Start der Wandertour soll am 1. Juli Benneckenstein sein, es folgen der Brocken, Rhoden, Rohrsheim, Harbke und Kusey. Der Abschluss ist für den 5. Juli in der Altmark im Projektgebiet des BUND in Dahrendorf geplant. Der ehemalige Grenzstreifen soll zum Naturmonument erklärt werden. Es soll Naturschutz und Erinnerung an die friedliche Revolution verbinden. Ziel ist es, dass die neue Schutzkategorie bis zum 30. Jahrestag des Mauerfalls im November gilt. Zuletzt hatte es Streit zwischen CDU und Grünen gegeben.