bedeckt München 15°

Umwelt - Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau: Schüler-Bündnis radelt für besseres Klima

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dessau-Roßlau (dpa/sa) - In Dessau-Roßlau wollen Schülerinnen und Schüler der Fridays-for-Future-Bewegung für mehr Radwege in die Pedale treten. Am Freitagnachmittag (15.00 Uhr) wollen sie eine Stunde lang einen Fahrradstreik machen, wie die Organisatoren mitteilten. Treffpunkt sei wie bei den sonst üblichen Klimademos ohne Fahrrad die Friedensglocke. Die Schülergruppe will gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub für ein besseres Radverkehrskonzept werben. Parallel sammelt das Fridays-for-Future-Bündnis in Dessau-Roßlau auch online Unterschriften für dieses Ziel.

Seit einigen Monaten gehen jeden Freitag europaweit Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um mehr Anstrengungen beim Klimaschutz durchzusetzen. Auch an diesem Freitag sind in zahlreichen deutschen Städten Aktionen geplant. Neben Dessau-Roßlau beteiligt sich der bundesweiten Streik-Übersicht zufolge aber keine weitere Stadt in Sachsen-Anhalt.