Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Umwelt - Bremerhaven

Bremerhaven Nummer eins beim Gebrauch von Recyclingpapier

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremerhaven (dpa/lni) - Bremerhaven ist beim Gebrauch von Recyclingpapier Spitze: Die 110 000-Einwohner-Stadt bekam am Dienstag in Berlin den Titel als "recyclingpapierfreundlichste Stadt" verliehen. Die Verwaltung beschaffe ausschließlich Papier mit dem Umweltsiegel "Blauer Engel", teilte die Initiative Pro Recyclingpapier mit. Die 100-Prozent-Quote erreichten zwar auch andere Städte wie Saarbrücken, Bottrop und Hameln. Aber mit 16 Sonderpunkten für weitere fördernde Maßnahmen konnte sich Bremerhaven gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Der Papieratlas bildet seit 2008 jährlich den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten von kommunalen Verwaltungen ab. Insgesamt beteiligten sich 93 Städte ab 50 000 Einwohnern an dem diesjährigen Wettbewerb. Zusammen erzielten sie mit rund 87 Prozent eine bisher noch nie erreichte Recyclingquote. Seit 2016 können sich auch Hochschulen an einem eigenen Wettbewerb beteiligen. Die Herstellung von Papier mit dem "Blauen Engel" spart den Angaben zufolge im Vergleich zu Frischfaserpapier rund 70 Prozent Wasser und 60 Prozent Energie.