bedeckt München 26°

Klima - Potsdam

Hunderte Schüler demonstrieren in Potsdam für Klimaschutz

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) - Mit einer Menschenkette rund um den Brandenburger Landtag haben in Potsdam hunderte Schüler einen größeren Schutz des Klimas angemahnt. "Hopp, hopp, hopp, Kohlestopp!", riefen viele von ihnen am Freitag. Nach Angaben der Veranstalter versammelten sich insgesamt rund 1800 Schüler. Auf Plakaten stand "Klimaschutz statt Kohleschmutz" oder "Es gibt keinen Planet B". In mehreren Städten in Brandenburg gab es ähnliche Proteste.

Das brandenburgische Bildungsministerium überlässt die Entscheidung über den Umgang mit Schulstreiks den Schulen. Es erklärte am Freitag, das Engagement der Schüler werde geschätzt. "Wir weisen aber auch darauf hin, dass die Schulpflicht nicht außer Kraft gesetzt werden darf. Wir vertrauen den Schulen", sagte Ministeriumssprecher Ralph Kotsch.