bedeckt München 14°

Wirtschaftspolitik - Wiesbaden

Minister Al-Wazir: Unternehmensförderung schafft neue Jobs

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wiesbaden (dpa/lhe) - Rund 660 Millionen Euro und damit 190 Millionen Euro mehr als im Jahr zuvor sind im vergangenen Jahr in die finanzielle Unterstützung hessischer Betriebe geflossen. Wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Freitag in Wiesbaden sagte, nutzten rund 1250 kleine und mittlere Unternehmen die Finanzspritze des Landes. Mit den Krediten, Zuschüssen, Bürgschaften und Beteiligungen des Landes seien über 19 000 Stellen gesichert und mehr als 2000 Stellen geschaffen worden.