bedeckt München 36°

Wirtschaftspolitik - Kiel

Nord-Wirtschaft fordert Steuersenkungen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kiel (dpa/lno) - Angesichts der nachlassenden Konjunktur und internationaler Risiken hat die Wirtschaft in Norddeutschland nachhaltige Entlastungen verlangt. "In keinem anderen Industrieland ist die Belastung mit Steuern und Abgaben so hoch wie in Deutschland", sagte der Präsident der norddeutschen Unternehmensverbände, Uli Wachholtz, am Donnerstagabend in Kiel. Eine große Steuerreform sei längst überfällig. Die Steuerzahler müssten ebenso entlastet werden wie die Unternehmen, forderte Wachholtz vor rund 400 Gästen beim traditionellen Grünkohlessen der Unternehmerverbände. Gekommen waren auch Ministerpräsident Daniel Günther und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (beide CDU).