Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 15°

Welthandel

Nafta-Verhandlungen: Trump erwartet einen "Deal" mit Kanada

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Washington (dpa) - In den Verhandlungen um ein neues Freihandelsabkommen zwischen den USA, Kanada und Mexiko steht laut US-Präsident Donald Trump ein Durchbruch bevor. Er denke, die Verhandlungspartner stünden kurz vor einem Deal, sagte Trump der US-Nachrichtenagentur Bloomberg. Heute geht der seit Tagen andauernde Nafta-Verhandlungsmarathon in die entscheidende Runde. Das 1994 abgeschlossene Nafta ist eines der größten Freihandelsabkommen der Welt. Es betrifft fast 500 Millionen Menschen und deckt ein Gebiet mit einer Wirtschaftsleistung von 19,79 Billionen Euro ab.