bedeckt München 14°

Verkehr

Hilferufe: Schifffahrt für eine Stunde eingestellt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Raunheim (dpa) - Wegen Hilferufen ist der Schiffsverkehr auf dem Main bei Raunheim am Freitagabend für eine Stunden eingestellt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hörte die Besatzung eines Güterschiffs eine mutmaßlich männliche Stimme nach Hilfe rufen. Woher die Rufe kamen, war zunächst unklar. Feuerwehr, DLRG und Polizei suchten am Ufer, auf dem Fluss und aus der Luft nach der Person. Nach erfolgloser Suche wurde der Main wieder für die Schifffahrt freigegeben.