bedeckt München 22°

Verkehr

Bundeskabinett beschließt Pkw-Maut

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Auf Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland soll eine Pkw-Maut eingeführt werden. Das Bundeskabinett beschloss zwei entsprechende Gesetzentwürfe von Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Finanzminister Wolfgang Schäuble. Inländische Autobesitzer sollen als Ausgleich für die Maut durch eine geringere Kfz-Steuer entlastet werden. Aus den Mautzahlungen von Fahrern aus dem Ausland werden nach Abzug Kosten Einnahmen von jährlich 500 Millionen Euro erwartet. Die Einführung der Maut ist für 2016 geplant - trotz Bedenken der EU.